Konjunktur­entwicklung

Konjunkturentwicklung

Wirtschaftlicher Motor

Deutschland ist der größte Markt in Europa: 16 Prozent der EU-Bevölkerung erwirtschaften 21 Prozent des Bruttoinlandsprodukts in der EU. Die deutsche Wirtschaft ist stark entwickelt und hoch diversifiziert. Der Dienstleistungssektor und das verarbeitende Gewerbe stellen jeweils einen wesentlichen Pfeiler dar.

 

BIP
(in Mrd. EUR)

BIP-Anteil (EU-28)

Bevölkerung

(in Mio.)

Bevölkerungsanteil (EU-28)

Deutschland

   3.134   

21%

82

16%

Frankreich

2.229

15%

67

13%

Vereinigtes Königreich

2.367

18%

65

13%

Italien

1.672

11%

61

12%

Spanien

1.114

8%

46

9%

Niederlande

    703 

5%

17

3%

Polen

   424  

3%

38

7%

Tschechische Republik

174

1%

11

2%

USA

16.777

 

 325

 

EU-28

 14.825

100%

510

100%

Anmerkung: Bezugsjahr 2016.
Quellen: Eurostat (2017)/ World Bank (2017)

 

Thomas Bozoyan Thomas Bozoyan | © GTAI

Kontakt

Thomas Bozoyan

‎+49 30 200 099 502