Bayern

Bayern

Deutschlandkarte mit Bayern in blauer Markierung| © GTAI Eine gelungene Mischung aus Gastfreundschaft, landschaftlicher Schönheit, Arbeitseifer und High Tech hat Bayern zu einer der wachstumsstärksten Regionen Europas gemacht – mit einem Wachstum von 29,4 Prozent in den Jahren zwischen 1997 und 2007 – und hat zudem zahlreiche ausländische Unternehmen, wie GE, Merck & Co.,Olympus und Pfizer in das Land gebracht.

Das bayerische Selbstverständnis hat sich über einen Zeitraum von mehr als 1500 Jahren entwickelt und spiegelt sowohl die Entstehung von traditionellem landwirtschaftlichen Wohlstand, als auch die Entwicklung eines Industrie- und Dienstleistungsstandorts von Weltrang wider. Daher auch der Slogan „Laptop und Lederhose“.

BMW, Audi, Siemens, EADS und Airbus sind nur eine kleine Auswahl der Unternehmen, die Bayern zu einem herausragenden Industrie- und Exportland gemacht haben. Neben seiner starken Industrie ist Bayern auch im Dienstleistungssektor hervorragend aufgestellt: die größten deutschen Versicherungskonzerne, wie Allianz und Münchener Rück sowie eine Reihe von Großbanken sind hier zuhause.

Die Unternehmen in Bayern profitieren von der hochmodernen Infrastruktur in den Bereichen Transport, Telekommunikation und Energieversorgung. An die 40 Universitäten und Fachhochschulen sowie mehr als 20 Forschungszentren sorgen dafür, dass die bayerischen Unternehmen stets auf dem neuesten Entwicklungsstand sind und untermauern Bayerns Ruf als Innovationsland.