Wirtschaftliches Umfeld

Geschäftsleute schütteln sich während einer Konferenz die Hände | © Martin Barraud/Getty Images

Wirtschaftliches Umfeld

Ziel der deutschen Wirtschaftspolitik ist eine vielflältige und wettbewerbsfähige Ökonomie. Dabei stehen innovative Technologien im Fokus. Viele kleine und mittlere Unternehmen nutzen ihr Potential und enwickeln sich in ihrer Nische zum Weltmarktführer. Über die gesamte Branchenbandbreite feiern deutsche Produkte Exporterfolge.

Aktuelle Studien belegen, dass Deutschland unter den Investitionsstandorten die beste Adresse Europas ist. Nicht nur die wirtschaftliche Stabilität ist ein überzeugendes Argument - auch die Größe des Absatzmarktes lockt den Investor. Darüber hinaus ist Deutschland sehr gut in die Weltwirtschaft eingebettet und Unternehmen können von dem ständigen Austausch an Wissen, Produkten und Fachkräften innerhalb einer großen Weltgemeinschaft profitieren.

Konjunkturentwicklung

Deutschland ist nach wie vor stärkste Wirtschaft in Europa - erhalten Sie hier die Eckdaten zur aktuellen Lage.

Mehr

Unternehmenslandschaft

Kleine und mittlere Unternehmen sind treibende Kraft in Deutschland - erfahren Sie mehr über die Strukturen am deutschen Wirtschaftsstandort.

Mehr

Markterschließung

Vielseitige Handelsbeziehungen innerhalb Europas und darüber hinaus - lesen Sie mehr über Ihre Chancen im Herzen Europas.

Mehr

Aural/WeitereInformationen