Suche

Suche

Treffer: 1
  1-1  
  • 05.03.2018

    Investitionsklima und -risiken - Argentinien

    Buenos Aires (GTAI) - Unter der seit Ende 2015 amtierenden Regierung von Präsident Mauricio Macri hat sich das Investitionsklima deutlich verbessert. Das gute Abschneiden von Macris Regierungsbündnis "Cambiemos" bei den Parlamentswahlen im Oktober 2017 brachte neuen Rückenwind für die marktfreundliche Reformpolitik. Der Bedarf an Reformen, die Argentiniens Wirtschaft wettbewerbsfähiger machen sollen, ist groß. Die Sanierung der Staatsfinanzen und der Abbau der hohen Kostenlast kommen nur langsam voran.

    • Trade
    • Märkte
    • Argentinien
    • registrierungspflichtig
    • (2)
Treffer: 1
  1-1  

Suche verfeinern

Geschäftsfeld

Länder

Rubrik

Geschäftspraxis

Wirtschaftsklima

Funktionen