04/2015

markets International - Ausgabe 04/2015

Titelseite markets International Ausgabe 04/2015 | © Florian Sänger; muehlhausmoers PLANEN FÜR OLYMPIA

Seit ihrer ersten Austragung 1896 haben sich die Olympischen Spiele der Neuzeit stetig verändert. Heute stehen Nachnutzungskonzepte und nachhaltige Stadtentwicklung im Fokus.

markets International berichtet über die Vorbereitungen zu Olympia 2016 in Rio de Janeiro, zeigt, wie sich die Nachnutzungskonzepte von London und Sotschi entwickeln und unter welchem Stern die bevorstehenden Spiele in Tokio und im südkoreanischen Pyeongchang stehen.

Nach dem olympischen Motto "Dabei sein ist alles" tun sich hier eine Menge Geschäftschancen - auch für deutsche Unternehmen - auf.

Schwerpunkt

Inhalt
  • Auf dem Geschäftsolymp
    In einem Jahr starten die Olympischen und Paralympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro. markets zeigt Geschäftschancen für deutsche Unternehmen.
  • Londons Vermächtnis
    Die Olympischen Sommerspiele 2012 waren nur der Startschuss für die wirtschaftliche Aufholjagd der vernachlässigten östlichen Stadtteile.
  • Die Wasserstoffspiele
    Tokio will die Olympiade 2020 als Messlatte und Sprungbrett nutzen, um sich der Welt als Hightechnation zu präsentieren.


Josefine Hintze Josefine Hintze | © GTAI

Kontakt

Josefine Hintze

‎+49 228 24 993 394

Markets International | © GTAI

Erfolg im Abo

Markets International erscheint alle zwei Monate und ist kostenlos. Werden Sie jetzt Abonnent!

Mehr