05/2017

Markets International - Ausgabe 5/2017

Titelseite Markets International Ausgabe 5/2017 | © GTAI/Kammann Rossi MADE IN AFRICA

Unsere Afrika-Korrespondenten sind überzeugt: Der Kontinent bietet jetzt viele Chancen. Drei Wirtschaftssektoren und Branchen sind besonders vielversprechend für deutsche Unternehmen: die Energiewirtschaft in Westafrika, der private Konsum mit den damit verbundenen Arbeitsplätzen in Ostafrika und der Gesundheitssektor im südlichen Afrika. In Markets International berichten unsere Korrespondenten über Chancen, Herausforderungen und erfolgreiche Beispiele dieser Sektoren.

Schwerpunkt

  • Kontinent der Chancen
    Die Volkswirtschaften Subsahara-Afrikas sind in Bewegung: Vor allem die Digitalisierung gibt dem Privatsektor Aufwind. Auch Geber wie die Europäische Union setzen auf mehr Unternehmertum statt auf klassiche Entwicklungshilfe.
  • Südliches Afrika: gesundes Wachstum
    Die Regierung Südafrikas will eine gesetzliche Krankenversciherung einführen. Dafür müssen viele öffentliche Gesundheitseinrichtungen modernisiert werden.

Stephanie Hennig Stephanie Hennig | © GTAI

Kontakt

Stephanie Hennig

‎+49 228 24 993 383

Markets International | © GTAI

Erfolg im Abo

Markets International erscheint alle zwei Monate und ist kostenlos. Werden Sie jetzt Abonnent!

Mehr