06/2017

Markets International - Ausgabe 6/2017

Titelseite Markets International Ausgabe 6/2017 | © GTAI/Kammann Rossi KAUFHAUSDIREKTOR

Moderne Kunden stehen auf Bequemlichkeit, Exklusivität, Individualität und verantwortungsvollen Konsum. Der Schweizer Trendforscher David Bosshart ist davon überzeugt, dass Unternehmen dies berücksichtigen müssen, um in Zukunft erfolgreich zu sein. Was das für deutsche Mittelständler bedeutet, ob die eher teuren Produkte made in Germany vielleicht sogar davon profitieren, erfahren Sie in unserer neuen Ausgabe von Markets International.

Branchen

  • Mehr als Tacos und Tequila
    Mexikanische Nahrungsmittel- und Getränkeproduzenten expandieren weltweit. Dafür brauchen sie gute, erfahrene Partner, die für professionelles Equipment sorgen.
  • Ein Land brennt für neue Energie
    Brasilien investiert in Energie aus Wind, Sonne und Biomasse – trotz Jahrhundertrezession. Davon profitieren auch deutsche Unternehmen: Sie sind schon lange nicht mehr nur Zulieferer.
  • Auf der Kippe
    Asiens Städte wachsen und mit ihnen die Müllberge. Das stellt Verwaltung und Stadtentwicklung vor große Herausforderungen. Deutsche Technik könnte helfen.
  • Die Suche nach dem Jackpot
    Japan will ins Casinogeschäft einsteigen. Roulette und Co. sind das zentrale Element eines neuen Tourismuskonzepts, der sogenannten Integrated Resorts.

Stephanie Hennig Stephanie Hennig | © GTAI

Kontakt

Stephanie Hennig

‎+49 228 24 993 383

Markets International | © GTAI

Erfolg im Abo

Markets International erscheint alle zwei Monate und ist kostenlos. Werden Sie jetzt Abonnent!

Mehr