06/2017

Markets International - Ausgabe 6/2017

Titelseite Markets International 6/17 | © GTAI/Kammann Rossi KAUFHAUSDIREKTOR

Moderne Kunden stehen auf Bequemlichkeit, Exklusivität, Individualität und verantwortungsvollen Konsum. Der Schweizer Trendforscher David Bosshart ist davon überzeugt, dass Unternehmen dies berücksichtigen müssen, um in Zukunft erfolgreich zu sein. Was das für deutsche Mittelständler bedeutet, ob die eher teuren Produkte made in Germany vielleicht sogar davon profitieren, erfahren Sie in unserer neuen Ausgabe von Markets International.

Märkte

  • Voll auf Autopilot
    Ungarn will sich zum regionalen Zentrum für autonomes Fahren und Elektromobilität entwickeln.
  • Fluch oder Segen?
    Erdölfunde in Uganda und Kenia beflügeln Fantasien und Begehrlichkeiten. Die beteiligten Erdölfirmen wollen nun endlich Einnahmen sehen.
  • Griff nach den Sternen
    Forschungskooperationen, Weltraumtechnik-Cluster und eine Serie eigener Nanosatelliten – Polen plant mit Ehrgeiz den Ausbau seiner Weltraumindustrie.
  • Kurzmeldungen
    Brasilien auf der Überholspur, Polen investiert in den Gesundheitsmarkt, German Deks - Hilfe aus einer Hand, Westeuropa meldet sich zurück.

Stephanie Hennig Stephanie Hennig | © GTAI

Kontakt

Stephanie Hennig

‎+49 228 24 993 383

Markets International | © GTAI

Erfolg im Abo

Markets International erscheint alle zwei Monate und ist kostenlos. Werden Sie jetzt Abonnent!

Mehr