Events

GTAI-Webinar: "Kuba unter neuer Präsidentschaft - Bessere Chancen für deutsche Unternehmen?"

Mittwoch, 26. September 2018, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr (MESZ)

Termin:
26.09.2018
Ort:
Webinar

Seit April 2018 führt mit Miguel Díaz-Canel erstmals ein Politiker die kubanische Regierung, der nach der Revolution 1959 geboren wurde und nicht der Castro-Familie angehört. Wirtschaftspolitische Schwerpunkte seiner Amtszeit liegen bislang auf der Bau-, Nahrungsmittel- und Energiewirtschaft. Gleichzeitig belastet der Devisenmangel die staatlich gelenkte Wirtschaft immer schwerer. Germany Trade & Invest diskutiert mit Kuba-Experten, ob eine Modernisierung unter der neuen Führung zu erwarten ist und welche Chancen sich für deutsche Firmen ergeben.


Referenten:

  • Florian Steinmeyer, Berichterstatter für Mexiko und Kuba bei Germany Trade & Invest, Mexiko-Stadt
  • Dr. Andreas Voß, Niederlassungsleiter der Beratungsgesellschaft Rödl & Partner, Havanna
  • Gunther Neubert, Delegierter des Deutschen Büros zur Förderung von Handel und Investitionen in Kuba, Havanna


Moderation:

Jenny Eberhardt, Bereich Amerika bei Germany Trade & Invest, Bonn


Die Teilnahme an diesem Webinar ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. Sollten Sie angemeldet sein und nicht live am Webinar teilnehmen können, erhalten Sie nach der Veranstaltung automatisch die Präsentationen und einen Link zur Aufzeichnung.


Zur Anmeldung

Jenny Eberhardt Jenny Eberhardt | © GTAI

Kontakt

Jenny Eberhardt

‎ +49 228 24 993 248