"Branche kompakt" - Kfz-Industrie und Kfz-Teile

13.06.2018

Branche kompakt: Fahrzeugmarkt in Südkorea kommt nicht in die Gänge

Seoul (GTAI) - Die Inlandsverkäufe im südkoreanischen Automobilmarkt gingen 2017 weiter zurück. Ebenso verzeichneten Hyundai und Kia Einbußen beim weltweiten Absatz, da vor allem die Nachfrage in China schwächelte. Laut Prognosen soll der Binnenabsatz 2018 zumindest stagnieren, die Produktion wird wohl weiter sinken. Die lokalen Hersteller wollen mit der Lancierung neuer Modelle und mit Investitionen in Zukunftstechnologien gegensteuern. Die Kfz-Importe dürften sich nach einer Schwächeperiode erholen.

Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite aufzurufen.

Klicken Sie auf den Button "Zur Anmeldung" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung ein. Sollten Sie für die Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Dieser Artikel ist relevant für:

Südkorea Fahrzeuge, -zubehör, allgemein, Straßenfahrzeuge, allgemein, Kfz-Teile, -Zubehör (ohne Brennstoffzellen), Personenkraftwagen (Pkw), Nutzfahrzeuge (Nfz)