"Branche kompakt" - Maschinen- und Anlagenbau

28.01.2016

Branche kompakt - Maschinenbau und Anlagenbau - VR China, 2016

Shanghai (gtai) - Chinas Konjunktur schaltet 2015/2016 einen Gang zurück. Dies bekommt der Maschinenbau zu spüren. Die Lager füllen sich, die Nachfragebranchen sind zurückhaltend. Angesichts schwacher Umsatzaussichten steigen die Investitionen in fast allen Branchen nur noch moderat. Der Maschinenbau dürfte 2015 und wohl auch 2016 kaum zulegen. Auch für Maschinenbauer, die in China produzieren, ist Effizienzsteigerung Thema. Impulse werden durch das industrielle Modernisierungsprogramm "China 2025" erwartet.

Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite aufzurufen.

Klicken Sie auf den Button "Zur Anmeldung" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung ein. Sollten Sie für die Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Dieser Artikel ist relevant für:

China Maschinen- und Anlagenbau, allgemein

Weitere Informationen

Funktionen

Suche | © iStock.com/malerapaso; GTAI

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschafts-daten, Zoll- und Rechts-informationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche