"Branche kompakt" - Medizintechnik

22.01.2016

Branche kompakt - Südafrika - Medizintechnik, 2015

Johannesburg (gtai) - Südafrikas Markt für Medizintechnik wächst jährlich um 7 bis 8%. Aufgrund einer Importquote von rund 90% bieten sich dabei gute Lieferchancen. Private Krankenhausbetreiber verzeichnen wachsenden Behandlungsbedarf und schreiben schwarze Zahlen, denn die Bevölkerung wird älter, während gleichzeitig chronische und lebensstilbedingte Krankheiten auf dem Vormarsch sind. Der marode öffentliche Gesundsheitssektor bekommt staatliche Finanzspritzen zur Sanierung der Infrastruktur.

Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite aufzurufen.

Klicken Sie auf den Button "Zur Anmeldung" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung ein. Sollten Sie für die Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Dieser Artikel ist relevant für:

Südafrika Gesundheitswesen allgemein, Medizintechnik, allgemein

Suche / Mann mit Lupe | © GettyImages/BernardaSv

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschaftsdaten, Zoll- und Rechts-informationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche