Investitionsklima und -risiken

28.09.2015

Investitionsklima und -risiken - Indonesien

Jakarta (gtai) - Deutsche Unternehmen, die gerne vorausschauend planen und alle Unwägbarkeiten berücksichtigen wollen, haben es schwer in Indonesien. Denn bestehende Gesetze und Regelungen werden ständig geändert. Keiner weiß zudem, ob sie tatsächlich zur Anwendung kommen. Die vor Ort tätigen Firmen kennen das Problem und preisen das Risiko in ihre Produkte ein. Maschinen sind in Jakarta daher rund 20 bis 30% teurer als in Singapur. (Internetadressen)

Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite aufzurufen.

Klicken Sie auf den Button "Zur Anmeldung" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung ein. Sollten Sie für die Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Dieser Artikel ist relevant für:

Indonesien Privatisierung, Deregulierung, Investitionen (Inland), Investitionsklima, allgemein, Investitionen aus dem Ausland / Joint Ventures

Weitere Informationen

Funktionen

Suche | © iStock.com/malerapaso; GTAI

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschafts-daten, Zoll- und Rechts-informationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche