Kaufkraft und Konsumverhalten

15.06.2017

Kaufkraft und Konsumverhalten - Belgien

Brüssel (GTAI) - Belgien ist ein Markt mit einer hohen Kaufkraft und einem teuren Preisniveau. Beim verfügbaren Einkommen, den Konsumausgaben und den Kundenpräferenzen gibt es jedoch große regionale Unterschiede. Insbesondere der Großraum Brüssel gilt wegen seiner heterogenen Bevölkerungsstruktur oft auch als idealer Testmarkt für viele Produkte. Ein starkes Wachstum verzeichnet weiterhin der Onlinehandel. Hohes Potential gibt es in Zukunft zudem für seniorengerechte Produkte und Einkaufsangebote.

Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite aufzurufen.

Klicken Sie auf den Button "Zur Anmeldung" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung ein. Sollten Sie für die Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Dieser Artikel ist relevant für:

Belgien Geschäftspraxis allgemein, Konsum / Konsumentenverhalten

Suche / Mann mit Lupe | © GettyImages/BernardaSv

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschaftsdaten, Zoll- und Rechts-informationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche