Kaufkraft und Konsumverhalten

27.02.2017

Kaufkraft und Konsumverhalten - Kanada

Toronto (GTAI) - Die Kauflaune der Kanadier ist ungebrochen. Die Konsumausgaben verzeichneten 2016 ein Plus von 2% und dürften in diesem Jahr ähnlich stark zulegen. Allerdings steigen die Konsumausgaben seit Jahren stärker als die Einkommen und die Verschuldung der privaten Haushalte wächst. Die kanadischen Verbraucher legen großen Wert auf Produktqualität und erwarten einen großzügigen Kundendienst. Der Anteil des E-Commerce am Einzelhandelsumsatz dürfte bis 2019 auf 10% steigen. (Kontaktanschriften)

Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite aufzurufen.

Klicken Sie auf den Button "Zur Anmeldung" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung ein. Sollten Sie für die Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Dieser Artikel ist relevant für:

Kanada Geschäftspraxis allgemein, Konsum / Konsumentenverhalten

Suche / Mann mit Lupe | © GettyImages/BernardaSv

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschaftsdaten, Zoll- und Rechts-informationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche