GTAI-Special Iran

Freiheitsturm (Azadi) in Teheran | © iStock.com/Ugurhan Betin
30.01.2017

GTAI-Special Iran

Nach dem begonnenen Abbau der Sanktionen

1. Konjunkturberichte

Wirtschaftsausblick Dezember 2017 – Iran
Die hohen Wachstumsraten nach Lockerung der Sanktionen Anfang 2016 wurden vor allem durch die kräftige Ausweitung der Ölförderung verursacht, hier sind nun Grenzen erreicht. Bislang ging es nur in einzelnen Bereichen der verarbeitenden Industrie deutlich bergauf. Jetzt verstärken sich aber in immer mehr Sektoren die Anzeichen für eine zumindest langsame Erholung. ...weiterlesen

SWOT-Analyse Dezember 2017 – Iran
Teheran (GTAI) - Nach sanktionsbedingter Stagnation will Iran die Wirtschaft modernisieren. Öl, Gas und andere Rohstoffe, die starke industrielle Basis sowie ein entwickeltes Bildungssystem bieten gute Voraussetzungen. Aber neue und die drohende Reaktivierung alter US-Sanktionen behindern stark. ...weiterlesen

Manfred Tilz Manfred Tilz | © GTAI

Kontakt

Manfred Tilz

‎+49 228 24 993 234