Suche

Suche

Treffer: 7252
  1-10   |
  • 28.05.2018

    Mexikanische Gesundheitswirtschaft braucht Diagnoseausrüstung

    Mexiko-Stadt (GTAI) - Das mexikanische Gesundheitswesen fragt in den kommenden Jahren mehr Medizintechnik nach, allerdings geht das Marktwachstum zurück. Sparte mit den besten Aussichten ist die Diagnosetechnik. Allgemein sorgt der Bau neuer Krankenhäuser in öffentlich-privaten Partnerschaften für eine Professionalisierung des Sektors, wozu auch die häufigere Modernisierung der technischen Ausstattung gehört. Ausländische Unternehmen beherrschen sowohl die Produktion als auch den Absatz. (Kontaktadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • Mexiko
  • 28.05.2018

    Taiwans Tech-Sektor erwartet anhaltendes Wachstum

    Tokyo (GTAI) - Taiwan will seine Informations- und Kommunikationsindustrie weiter stärken. Der Entwicklung neuer Wachstumsfelder entsprechend stellt die heimische Branche auf die Erzeugung von leistungsfähigeren Chips, Endgeräten und Servern und anderer Ausrüstung um. Dies geschieht sowohl als Auftragshersteller als auch bei der Entwicklung der Eigenmarken. Elektronische Bauteile bleiben dabei zwar das dominierende Segment; andere Sparten können aber ebenfalls mitgezogen werden.

    • Trade
    • Märkte
    • Taiwan
  • 28.05.2018

    Branche kompakt: Der polnische Pharmamarkt wächst unaufhörlich

    Berlin (GTAI) - In Polen werden jährlich 9 Milliarden Euro mit Erzeugnissen der Pharmaindustrie umgesetzt. Im knappen Gesundheitsbudget des Staates sind allerdings nur begrenzte Mittel für innovative Behandlungen vorgesehen. Dementsprechend konzentriert sich die inländische Produktion hauptsächlich auf Generika. Das für den Verkaufserfolg wichtige Erstattungssystem ist kompliziert, soll aber nachgebessert werden.

    • Trade
    • Märkte
    • Branche Kompakt
    • Polen
    • registrierungspflichtig
  • 28.05.2018

    Wirtschaftsausblick Mai 2018 - Tschechische Republik

    Prag (GTAI) - Tschechien befindet sich immer noch in einer Phase der Hochkonjunktur. Die Wachstumsraten liegen weit über dem europäischen Durchschnitt, Gewinne und Einkommen steigen, die Investitionsneigung ist hoch. Doch die Anzeichen für ein Abflauen des Aufschwungs mehren sich. Besonders der Personalmangel hemmt die Entwicklung der Wirtschaft aus. Im Außenhandel sorgt die starke tschechische Krone dafür, dass die Importe schneller steigen als die Exporte.

    • Trade
    • Märkte
    • Tschechische Republik
  • 28.05.2018

    Anteil von Generika auf Mexikos Pharmamarkt steigt

    Mexiko-Stadt (GTAI) - Der Absatz an Arzneimitteln wird in Mexiko in den kommenden Jahren zunehmen. Die Aussichten für Produzenten von Patentmedikamenten sind aber vergleichsweise verhalten. Der öffentliche Sektor wird aufgrund erheblicher Mehrausgaben noch stärker als bislang auf günstige Generika setzen. Im privaten Bereich sind Nachahmermedikamente schon heute weit verbreitet, da die Haushalte einen großen Teil der Gesundheitsausgaben aus eigener Tasche zahlen müssen. (Kontaktadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • Mexiko
  • 28.05.2018

    SWOT-Analyse - Malaysia (Mai 2018)

    Kuala Lumpur (GTAI) - Die Förderung ausländischer Investitionen vor allem in High Tech gehört zu den Prioritäten der neuen Regierung, erklärte Premierminister Mahathir im Interview mit Germany Trade & Invest. Bei den Staatsausgaben soll es transparenter zugehen, somit werden eine Reihe von Mega-Projekten überprüft.

    • Trade
    • Märkte
    • Malaysia
  • 28.05.2018

    SWOT-Analyse - Sudan (Mai 2018)

    Kairo (GTAI) - Sudan ist ein ressourcenreiches Land, das sein Potenzial derzeit kaum entfalten kann. Eine geringe inländische Wertschöpfung und hohe Importabhängigkeit bei wesentlichen Gütern prägen das Bild. Vom Wegfall mehrerer US-Sanktionen im Oktober 2017 kann Sudan bislang nicht profitieren.

    • Trade
    • Märkte
    • Sudan
    • registrierungspflichtig
  • 28.05.2018

    SWOT-Analyse - Kanada (Mai 2018)

    Toronto (GTAI) - Das zweitgrößte Land der Erde ist auch wirtschaftlich eine Macht. Rohstoffreich, exportstark, industrienah. Seit 2000 wächst das kanadische BIP jährlich um zwei Prozent. Aktuell investiert die Wirtschaft stark in den Kapazitätsausbau. Sorgen bereiten allein die NAFTA-Verhandlungen.

    • Trade
    • Märkte
    • Kanada
    • registrierungspflichtig
  • 28.05.2018

    Portugal konnte Strombedarf im März 2018 mit erneuerbaren Energien decken

    Lissabon (GTAI) - Das Wetter spielte mit, die Stromnetze hielten Stand, Wasser- und Windkraft konnten ihre Stärken ausspielen. Trotz des steigenden Stromverbrauchs gelang es Portugal, diesen im März 2018 zu über 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen zu decken. Im gesamten Dürrejahr 2017 waren es nur 40 Prozent. Ein Ausbau der Fotovoltaik auf Marktbasis soll für mehr Diversifizierung sorgen. An Orten, wo die Projektdichte die vorhandene Einspeise- und Netzkapazität übersteigt, entscheidet ein Losverfahren.

    • Trade
    • Märkte
    • Portugal
  • 28.05.2018

    Branchencheck - Sudan (Mai 2018)

    Kairo (GTAI) - In einem schwächeren wirtschaftlichen Gesamtumfeld sind in Sudan einige Investitionsvorhaben geplant. Schwerpunkte sind ein Hafen- und zwei Energieprojekte sowie der Ausbau des verarbeitenden Gewerbes. Aufgrund des dramatisch geringen Devisenbestandes steht die Substitution von Importen hoch im Kurs. Während hinter dem Hafenprojekt und dem Solarvorhaben bereits Finanziers stehen, liegen bei anderen Plänen keine Angaben durch Deckung der Investitionskosten vor.

    • Trade
    • Märkte
    • Tunesien
Treffer: 7252
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Geschäftspraxis

Wirtschaftsklima

Themen

Funktionen