Suche

Suche

Treffer: 7165
  1-10   |
  • 20.11.2018

    Branchencheck - China (November 2018)

    Beijing/Shanghai (GTAI) -Viele Branchen spüren die Konjunkturabkühlung. Nicht nur der rückläufige Kfz-Absatz sorgt für Unsicherheit. Für 2019 herrscht dennoch verhaltener Optimismus vor.

    • Trade
    • Märkte
    • China
  • 20.11.2018

    SWOT- Analyse - Israel (November 2018)

    Jerusalem (GTAI) - In der israelischen Wirtschaft stehen dem starken Hightechsektor viele Branchen mit niedriger Produktivität gegenüber. Das schafft erhebliche Risiken für die künftige Entwicklung.

    • Trade
    • Märkte
    • Israel
    • registrierungspflichtig
  • 20.11.2018

    SWOT-Analyse - Litauen (November2018)

    Vilnius (GTAI) - Litauen bietet den größten baltischen Absatzmarkt, niedrige Arbeitskosten und eine gute logistische Anbindung. Dringlichstes Problem bliebt der Fachkräftemangel.

    • Trade
    • Märkte
    • Litauen
    • registrierungspflichtig
  • 20.11.2018

    Wirtschaftslage in Iran immer schwieriger

    Dubai (GTAI) - Irans Öleinnahmen müssen jetzt auf von den USA überwachten Treuhandkonten im Ausland deponiert werden. Die meisten iranischen Banken sind nun wieder ohne SWIFT-Anbindung.

    • Trade
    • Zoll
    • Märkte
    • Iran
  • 20.11.2018

    Geschäft mit Schmuck und Uhren in Hongkong hebt ab

    Hongkong (GTAI) - Nachdem der Einzelhandelsumsatz Hongkongs mit Schmuck und Uhren zwischen 2013 und 2016 stark geschrumpft war, erlebte er 2018 eine ausgesprochene Renaissance.

    • Trade
    • Märkte
    • Hongkong, SVR
  • 20.11.2018

    Eurasische Wirtschaftsunion und Singapur einigen sich über Freihandel

    Bonn (GTAI) - Fünf Mitgliedstaaten, sechs Verhandlungsrunden: Das Freihandelsabkommen der Eurasischen Wirtschaftsunion mit Singapur wird voraussichtlich 2019 in Kraft treten.

    • Trade
    • Zoll
    • Märkte
    • Freihandelsabkommen
    • Armenien
    • Weißrussland
    • Belarus
    • Kasachstan
  • 20.11.2018

    Kaufkraft und Konsum - Australien

    Sydney (GTAI) - Stabiles Wirtschaftswachstum und ein brummender Arbeitsmarkt stützen die Konsumfreude der Australier. Sorge bereiten jedoch fallende Häuserpreise und die schwache Lohnentwicklung.

    • Trade
    • Märkte
    • Australien
    • registrierungspflichtig
  • 20.11.2018

    Wirtschaftsausblick - Israel (November 2018)

    Jerusalem (GTAI) - Prognosen zufolge wächst die israelische Wirtschaft 2018 und 2019 weiterhin um mehr als 3 Prozent. Positive Zahlen werden für Investitionen und Konsum ebenso wie für den Außenhandel erwartet.

    • Trade
    • Märkte
    • Israel
  • 20.11.2018

    Wirtschaftsausblick - Estland (November 2018)

    Tallinn (GTAI) - Estlands Wirtschaftswachstum wird 2018 und 2019 weiter etwas an Fahrt verlieren, aber damit immer noch stärker wachsen als die Eurozone im Durchschnitt.

    • Trade
    • Märkte
    • Estland
  • 20.11.2018

    Wirtschaftsausblick - Thailand (November 2018)

    Bangkok (GTAI) - Thailand lässt eine dynamische Wirtschaftsentwicklung erwarten. Ausschlaggebend sind massive Investitionen in Industrie und Infrastruktur im östlichen Wirtschaftskorridor.

    • Trade
    • Märkte
    • Thailand
Treffer: 7165
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Geschäftspraxis

Wirtschaftsklima

Themen

Funktionen