Suche

Suche

Treffer: 3
  1-3  
  • 29.01.2018

    Branchencheck Argentinien (Januar 2018)

    Buenos Aires (GTAI) - Neben der Landwirtschaft und der Bauindustrie, die schon 2017 das Wachstum trugen, kommen auch andere Branchen in Fahrt, darunter die Industriezweige Kfz, Stahl, Chemie und Bergbau. Die zügige Digitalisierung von Wirtschaft und Verwaltung ist eines der Hauptziele der Macri-Regierung auf dem Weg zur dringend erforderlichen Steigerung der Produktivität der argentinischen Volkswirtschaft. PPP-Projekte sollen die Modernisierung der Infrastruktur beflügeln.

    • Trade
    • Märkte
    • Argentinien
    • (1)
  • 31.08.2017

    Produktmärkte in Argentinien - August 2017

    Buenos Aires (GTAI) - Zur Jahresmitte 2017 verzeichnen zehn von zwölf Wirtschaftszweigen Wachstum. Eine Rekordernte des Agrarsektors hat starke Auswirkungen auf die gesamte Wirtschaft. Neben vielen öffentlichen Bauvorhaben zieht auch die private Bautätigkeit immer stärker an. In der Energiewirtschaft haben die Erneuerbaren Aufwind. Deutsche Unternehmen sind gut positioniert, müssen aber gegen eine starke Konkurrenz aus China kämpfen, die mit attraktiven Finanzierungsangeboten lockt.

    • Trade
    • Märkte
    • Argentinien
    • (1)
  • 09.12.2016

    Produktmärkte in Argentinien 2017

    Buenos Aires (GTAI) - Eine prognostizierte Rekordernte von Getreide und Ölsaaten wird in Argentinien 2017 der gesamten Wirtschaft Impulse verleihen. Ähnliches gilt für den erwarteten Aufschwung am Bau. In der Energiewirtschaft bergen der große Nachholbedarf an Investitionen und der Durchbruch bei erneuerbaren Energien Chancen. Deutsche Unternehmen sind gut positioniert, müssen jedoch gegen eine starke Konkurrenz aus China kämpfen, die mit attraktiven Finanzierungsbedingungen lockt.

    • Trade
    • Märkte
    • Argentinien
    • (2)
Treffer: 3
  1-3  

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Funktionen