Suche

11.07.2018

Consulting, Dekontaminierung von privaten Haushalten

  • Land: Sambia
  • Abgabetermin: 31.07.2018
  • Finanzierung: Weltbankgruppe
    Weltbank /International Bank for Reconstruction and Development (IBRD/Weltbank-Gruppe)
  • Referenznummer: P154683 ; ZM-KMC-38770-CS-CQS
  • Phase: Interessenbekundung
  • Betreff: Mining and Environmental Remediation and Improvement Project, Feasibility and detailed engineering design for In-situ remediation of hotspots in Kabwe

Vorgesehen: Beratungsleistungen zur Unterstützung der lokalen Behörden bei freiwilligen Sanierungs- und Dekontaminierungsarbeiten in Chowa und Kasanda; Ziel der Maßnahmen ist es, die Bodenbelastung durch Blei auf maximal 2.000 mg/kg zu reduzieren; u.a. Erstellen von ökologischen Vorgaben zur Definition und Umsetzung von Sanierungprojekten für die Haushalte in den betroffenen Regionen, Aufzeigen möglicher Alternativen zu dem o.g. Ansatz, Bauplanung, Unterstützung bei der Durchführung von Ausschreibungsverfahren

Preis: 2,50 € inkl. MwSt.

Je nach Form der Bereitstellung können Sie das Dokument direkt per Download herunterladen oder als Printversion bestellen. Sollten Sie für die Website noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Bereitstellung:

Dieser Artikel ist relevant für:

Sambia Ausschreibungswesen, Architektur, Bau-Consulting, Bauüberwachung, Umweltschutz Boden, Erosionsschutz etc., Sonstiges im Bereich Umweltschutz, Entsorgung, Klimaschutz, Hochbau, Unspezifiziertes / Sonstiges im Bereich Bau, Beschaffung (inkl. E-Procurement)