Suche

13.10.2017

Resilient Natural Resource Management for Tourism and Growth Project

  • Land: Tansania
  • Finanzierung: Weltbankgruppe
    Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association ( IDA, Weltbankgr.)
  • Kategorie: UMWELTSCHUTZ
  • Projektstand: FINANZIERUNGSBEWILLIGUNG
  • Träger:

    Ministry of Natural Resources and Tourism

Mit einem Kredit in Höhe von 150 Mio. US$ finanziert die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) ein Umweltschutz- und Tourismusvorhaben in Tansania. Ziel des Projekts ist die bessere Verwaltung von und der bessere Umgang mit natürlichen Ressourcen und touristischen Anlagen in ausgewählten Regionen Südtansanias, u.a. durch die Stärkung der Landschaftsverwaltung und durch Infrastrukturinvestitionen im Ruaha Nationalpark. Zudem sollen für betroffene Gemeinden neue Möglichkeiten zum Erwerb des Lebensunterhalts geschaffen werden.

Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite aufzurufen.

Klicken Sie auf den Button "Zur Anmeldung" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung ein. Sollten Sie für die Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Dieser Artikel ist relevant für:

Tansania Arbeitsmarkt / Löhne / Ausbildung, Arbeits-, Bildungs- und Sozialpolitik, allgemein, Sozialversicherung, Fach-Consulting (incl. Projektmanagement), Sonstiges im Bereich Umweltschutz, Entsorgung, Klimaschutz, Sonstiges im Bereich Umweltschutz, Entsorgung, Klimaschutz, Tourismus / Hotels / Gastgewerbe, allg., Sozialversicherung, Tourismus / Hotels / Gastgewerbe, allg., Beschäftigungsförderung, Beschäftigungsförderung, Sozialversicherung, Umweltverträglichkeit, Umweltverträglichkeit
Suche / Mann mit Lupe | © GettyImages/BernardaSv

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschaftsdaten, Zoll- und Rechtsinformationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche