Suche

Suche

Treffer: 107
  1-10   |
  • 22.02.2018

    Programme de Gestion Intégrée du Risque d'Inondation dans le Bassin du Rio Lujan

    Die französische Entwicklungshilfeorganisation Agence Française de Développement (AFD) unterstützt ein integriertes Hochwasserrisikomanagementprogramm für das Einzugsgebiet des Rio Lujan in der Provinz Buenos Aires/Argentinien. Vorgesehen sind der Bau von 7 temporären Rückhaltebecken für Regenwasser im Oberlauf des Beckens, der Ersatz von 2 Schwellen, die Rekalibrierung und Reprofilierung des Rio Lujan (48 km) und des Santa Maria-Kanals (7 km), Interventionen an 9 Brücken sowie technische Hilfe. Ausschreibungen sollen im 2. Halbjahr 2018 beginnen.

    • Trade
    • Projekte
    • Argentinien
    • registrierungspflichtig
  • 19.02.2018

    Improving Education Management and Innovation in the Province of Mendoza

    Die Regierung Argentiniens beantragte bei der Interamerikanischen Entwicklungsbank (BID) einen Zuschuss in Höhe von 0,7 Mio. US$ für technische Hilfe für ein Bildungssektorvorhaben, dessen Ziel die Unterstützung der staatlichen Schuldirektion ist. Vorgesehen sind die Verwaltung durch integrierte Informationssysteme sowie die Verbesserung der Leistung der Schüler durch neue Lehr- und Lernansätze.

    • Trade
    • Projekte
    • Argentinien
    • registrierungspflichtig
  • 16.02.2018

    Support for the Formulation of the Program for Disaster Risk Management in Provinces and Municipalities

    Die argentinische Regierung beantragte bei der Interamerikanischen Entwicklungsbank (BID) einen Zuschuss für ein geplantes Vorhaben der technischen Hilfe. Ziel des Projekts ist die Vorbereitung eines Entwicklungsvorhabens der BID, das ein Programm für Katastrophenrisikomanagement auf Provinz- und kommunaler Ebene beinhaltet. Im Rahmen der technischen Hilfe werden die vorbereitenden Planungen und Studien finanziert.

    • Trade
    • Projekte
    • Argentinien
    • registrierungspflichtig
  • 15.02.2018

    Program to Build Capacity and Improve Safety on the Cristo Redentor System Corridor and 1st Program to Build Capacity and Improve Safety on the Accesses to the Cristo Redentor Border Crossing

    Die Interamerikanische Entwicklungsbank (BID) unterstützt ein Entwicklungsvorhaben in Argentinien. Ziel des ersten Projekts dieser Reihe ist die Reduzierung von Reisezeiten und Transportkosten für Fahrten auf dem Cristo Redentor System Corridor. Zu diesem Zweck sind die Errichtung von Umgehungsstraßen in urbanen Gebieten sowie Maßnahmen zur Steigerung der Verkehrssicherheit vorgesehen. Darüber werden die institutionelle Stärkung des Projektträgers und Planungen für weitere Baumaßnahmen finanziert.

    • Trade
    • Projekte
    • Argentinien
    • registrierungspflichtig
  • 08.02.2018

    Program for Strengthening of the Management of the Buenos Aires Province

    Die Interamerikanische Entwicklungsbank (BID) unterstützt ein Entwicklungsvorhaben in Argentinien. Ziel ist die bessere Umsetzung von Investitionsmaßnahmen der Verwaltung der Provinz Buenos Aires. Vorgesehen sind die Stärkung des öffentlichen Investitionssystems sowie die Optimierung der öffentlichen Investitionsabwicklung beim Ministerium für Infrastruktur und öffentliche Dienste sowie der Abteilung für Kultur und Bildung.

    • Trade
    • Projekte
    • Argentinien
    • registrierungspflichtig
  • 07.02.2018

    Drainage and Flood Control Project in the Province of Buenos Aires

    Mit einem Darlehen in Höhe von 150 Mio. US$ unterstützt die Interamerikanische Entwicklungsbank (BID) ein Vorhaben zum Hochwasserschutz in Argentinien. Ziel des Projekts ist der Schutz der Bevölkerung vor Hochwasser und den damit verbundenen Kosten in der Provinz Buenos Aires. Vorgesehen sind Maßnahmen in den Einzugsgebieten der Flüsse Areco, Río Quinto und Pergamino, um deren Kapazität zu verringern.

    • Trade
    • Projekte
    • Argentinien
    • registrierungspflichtig
  • 06.02.2018

    Connectivity and Safety Program for Road Corridors in the Province of Buenos Aires

    Die Interamerikanische Entwicklungsbank (BID) unterstützt ein Entwicklungsvorhaben in Argentinien. Ziel des Projekts ist die Steigerung der wirtschaftlichen Produktivität in der Provinz Buenos Aires durch Verbesserung des Straßennetzes. Vorgesehen sind Investitionen in den Ausbau des Straßennetzes und zur Steigerung der Verkehrssicherheit sowie die institutionelle Stärkung, der für Straßenbau und -verkehr zuständigen Behörden

    • Trade
    • Projekte
    • Argentinien
    • registrierungspflichtig
  • 05.02.2018

    Partnership Instrument Annual Action Programme 2017, Phase II

    Im Rahmen des Partnerschaftsinstruments (PI) für die Zusammenarbeit mit Drittstaaten unterstützt die Europäische Union die zweite Phase des Jahresaktionsprogramms 2017 durch einen Beitrag in Höhe von rund 24 Mio. Euro. Die Mittel verteilen sich auf u.a. folgende Maßnahmen: Zusammenarbeit mit den großen Volkswirtschaften für die Umsetzung des Pariser Übereinkommens, u.a. Stärkung der bilateralen politischen und technischen Dialoge zur Klima- und Energiepolitik;Stärkung des internationalen Schutzes, der Aufnahme und der Integration von syrischen Flüchtlingen in Argentinien;Unterstützung des politischen Dialogs und der wirtschaftlichen Zusammenarbeit im Rahmen der Partnerschaft EU-Indien durch die Beschaffung von Dienstleistungen;Unterstützung der EU-LAC-Stiftung (Phase 2) - Ausweitung der Zusammenarbeit und Stärkung der biregionalen strategischen Partnerschaft zwischen der EU und Lateinamerika durch Dialoge.

    • Trade
    • Projekte
    • Indien
    • Argentinien
    • registrierungspflichtig
  • 05.02.2018

    Program to Implement the National Financial Inclusion Strategy

    Die Interamerikanische Entwicklungsbank (BID) unterstützt ein Entwicklungsvorhaben in Argentinien. Ziel des Projekts ist die Ausweitung des Zugangs zu Finanzdienstleistungen. Vorgesehen sind Maßnahmen zum Aufbau von Kapazitäten bei Finanzdienstleistern sowie bei der öffentlichen Verwaltung für die Erarbeitung von Instrumenten für die finanzielle Eingliederung. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Verbesserung des Zugangs zu Krediten für kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

    • Trade
    • Projekte
    • Argentinien
    • registrierungspflichtig
  • 23.01.2018

    Northwestern Road Development Corridor Project

    Mit einem Darlehen in Höhe von 300 Mio. US$ unterstützt die Weltbank (IBRD) ein Straßenbauvorhaben in Argentinien. Ziel des Projekts ist die Verbesserung der Straßensicherheit und der Anbindung einzelner Straßenabschnitte des nordwestlichen Straßenkorridors des Landes. Vorgesehen sind umfangreiche Straßenbau- und Infrastrukturvorhaben.

    • Trade
    • Projekte
    • Argentinien
    • registrierungspflichtig
Treffer: 107
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Finanzierung

Funktionen