Merkblätter

16.09.2013

Merkblatt über gewerbliche Wareneinfuhren - Ägypten

Bonn (gtai) - Trotz schwieriger Zeiten bleibt Ägypten drittwichtigster Handelspartner Deutschlands in der arabischen Welt. Das neue Zollmerkblatt Ägypten mit Stand Juli 2013 bietet deutschen Exporteuren einen kompakten Überblick über die handelspolitischen Rahmenbedingungen und Einfuhrbestimmungen des Landes am Nil. Die Broschüre informiert über gängige Zollverfahren, aktuelle Einfuhrabgaben sowie produktbezogene Verbote und Beschränkungen.

Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite aufzurufen.

Klicken Sie auf den Button "Zur Anmeldung" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung ein. Sollten Sie für die Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Dieser Artikel ist relevant für:

Ägypten Zolltarif, -wert, -verfahren, Warenursprung, allgemein, Einfuhrverbote, -beschränkungen, NTHs, allgemein, Handels-, Zollabkommen, WTO, Freihandels-/Zollabkommen, WTO, allgemein, Ausfuhrrecht, Export-/US-Exportkontrolle, allgemein, Umsatz-/Verbrauchsteuern, Einfuhrnebenabgaben, allgemein

Weitere Informationen

Funktionen

Suche | © iStock.com/malerapaso; GTAI

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschafts-daten, Zoll- und Rechts-informationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche