Zoll Aktuell

11.10.2016

15. TTIP-Verhandlungsrunde mit Schwerpunkt auf regulatorischen Themen

Bonn (GTAI) – Die 15. Verhandlungsrunde zum Transatlantischen Partnerschafts- und Investitionsabkommen fand vom 3. bis zum 7.10.2016 in New York statt. Der Schwerpunkt der Verhandlungen lag auf regulatorischen Themen wie zum Beispiel der regulatorischen Kooperation, technischen Handelshemmnissen, gesundheitspolizeilichen und pflanzenschutzrechtlichen Maßnahmen (SPS) und den neun spezifischen vor Beginn der Verhandlungen ausgewählten Sektoren für eine Kooperation. Dazu zählen unter anderem der Kfz-Sektor und die Sektoren Arzneimittel, Kosmetik und Medizinprodukte.

Überdies gab es ein Briefing von Nichtregierungsorganisationen und Interessenvertretern. Diese wurden auf den neuesten Stand gebracht und es bestand die Möglichkeit zum Austausch.

Im Vorfeld der nahenden amerikanischen Präsidentschaftswahlen ist auch der weitere zeitliche Ablauf der Verhandlungen Thema der Gespräche.

Kontakt

Dr. Ursula Bachem-Niedermeier

‎+49 228 24 993 364