Zoll Aktuell

13.07.2017

Ägypten - Erhöhung der Mehrwertsteuer auf 14 Prozent

Bonn (GTAI) – Die ägyptische Regierung hat den generellen Mehrwertsteuersatz mit Beginn des neuen Haushaltsjahrs zum 1.7. um einen Prozentpunkt von 13 auf 14 Prozent erhöht. Dies sieht Artikel 3 des Mehrwertsteuergesetzes vor, das  am 8.9.16 in Kraft getreten ist.  

Ein ermäßigter Steuersatz von 5 Prozent gilt für Maschinen und Anlagen, die für die Herstellung von Waren oder Erbringung von Dienstleistungen benötigt werden.