Zoll Aktuell

30.12.2015

Serbien – Änderungen bei den Verbrauchsteuern zum 1.1.16

Bonn (gtai) – Zum 1.1.16 werden in Serbien die Verbrauchsteuern auf Benzin und bestimmte alkoholische Getränke erhöht. Außerdem ist die Liste der Verbrauchsteuergegenstände um einige Getränke mit geringerem Alkoholgehalt (1,2%-15%) erweitert worden. Die vollständige Tabelle der Verbrauchsteuergegenstände mit den dazugehörigen Zolltarifnummern stellt die serbische Zollverwaltung zur Verfügung.

Das Gesetz zur Änderung und Ergänzung des serbischen Verbrauchsteuergesetzes(serbische Bezeichnung: „Zakon o akcizama“) wurde am 14.12.15 im serbischen Amtsblatt „Sluzbeni Glasnik RS" Nr. 103 veröffentlicht und wird ab dem 1.1.16 angewandt.

Weitere Informationen

Funktionen

Kontakt

Amira Baltic-Supukovic

‎0228/24993-347