Suche

Service

Follow us:     
Mehr über unsere Partner: Mehr über unsere Partner:

Suche

 
Treffer: 113
  1-10   |
  • 21.07.2017

    Straßenausbau

    Vorgesehen: Ausbau der zweispurigen Schotterstraße Rwenkunye-Apac-Lira-Acholibur auf Asphaltstandard, L = 191 km

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • Uganda
    • kostenpflichtig
  • 20.07.2017

    Consulting, Veränderungsmanagement (e-Procurement) - Termin Neu!

    Vorgesehene Leistung: Ausarbeitung einer Strategie für Veränderungsmanagement-Maßnahmen im Rahmen der Einführung des e-Procurementsystems, an dem in der Pilotphase 10 Regierungsinstitutionen teilnehmen werden.

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • Uganda
    • kostenpflichtig
  • 20.07.2017

    Consulting, Stärkung der nationalen Straßenbehörde

    Vorgesehen: individuelle Expertenleistungen für die Stärkung der internen Kapazität der nationalen Straßenbehörde in folgenden Bereichen: Umwelt, Sozialentwicklung und Beschaffung (jeweils eine Beratungsaufgabe)

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • Uganda
    • kostenpflichtig
  • 20.07.2017

    Consulting/Planung, Stromnetz

    Vorhaben: Bau von Mittel- und Niederspannungsnetzen, Gesamtlänge: 1282 km Vorgesehene Leistung: Planung der Baumaßnahmen, Erarbeitung der Ausschreibungsunterlagen, Bauüberwachung und Erarbeitung eines Umsiedlungsplans

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • Uganda
    • kostenpflichtig
  • 11.07.2017

    Equity for Africa Group (EFAG)

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) prüft die Bundesregierung zurzeit die Unterstützung eines Entwicklungsvorhabens zur Förderung der Wettbewerbsfähigkeit von Kleinst-, kleinen und mittleren (KKMU) landwirtschaftlichen Unternehmen in Afrika. Es umfasst Leasingangebote für landwirtschaftliche Maschinen für lokale KKMU entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette und soll zusätzliche Arbeitsplätze und Einkommen für Kleinbauern und Arbeitsuchende in Kenia und anderen afrikanischen Ländern schaffen. Zusätzlich sind Beratungsleistungen vorgesehen.

    • Trade
    • Projekte
    • Kenia
    • Tansania
    • Uganda
    • registrierungspflichtig
  • 10.07.2017

    Country Strategy Paper 2017-2021

    Die Afrikanische Entwicklungsbankengruppe (BAD/FAD) hat ein Strategiepapier für ihre Entwicklungszusammenarbeit mit Uganda für den Zeitraum von 2017 bis 2021 vorgelegt. Das Papier enthält eine ausführliche Bestandsaufnahme der gegenwärtigen Situation des Landes, einschließlich einer SWOT-Analyse und statistischer Übersichten über die makroökonomischen und sozioökonomischen Indikatoren. Eingegangen wird auch auf mögliche strategische Optionen für die Zukunft. Ferner wird die von der Bankengruppe verfolgte Strategie bei der Unterstützung des Landes ausführlich erläutert. Die beiden Pfeiler des Programms sind die Bereiche Infrastruktur (inkl. Transport, Wasser/Abwasser und Landwirtschaft) sowie die Kompetenzentwicklung u.a. durch Maßnahmen im Bereich der Berufsausbildung.

    • Trade
    • Projekte
    • Uganda
    • registrierungspflichtig
  • 10.07.2017

    Übertragungsleitung Agago - Gulu

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) ist ein Vorhaben zur Verbesserung der Stromversorgung und zur Sicherstellung der Netzintegration erneuerbarer Energien im Norden Ugandas geplant. Finanziert werden sollen dabei Lieferungen und Leistungen (inkl. Consulting) für den Neubau einer 132-kV-Übertragungsleitung von den Wasserkraftwerken Achwa I-III bei Agago nach Gulu und der dort notwendigen Anschlüsse sowie den Neubau einer Schaltanlage bei Agago.

    • Trade
    • Projekte
    • Uganda
    • registrierungspflichtig
  • 10.07.2017

    Consulting, PPP für Autobahnbau

    Vorgesehen: Für den Bau der Autobahn Kampala-Jinja auf PPP-Basis werden individuelle Expertenleistungen für folgende Bereiche benötigt: Public-Private-Partnerschaft/Übernahme der Teamleitung, Recht sowie Umwelt

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • Uganda
    • kostenpflichtig
  • 07.07.2017

    Consulting, Ausbau des Wasserversorgungsnetzes Kampala (WATSAN Projekt)

    Projekt: Instandsetzung, Restrukturierung und Ausbau des Wassernetzes in Kampala (ca. 287 km) Vorgesehene Consultingleistungen: u.a. Detailplanung der Baumaßnahme, Erarbeitung der Ausschreibungsunterlagen, Durchführung einer Umwelt- und Sozialverträglichkeitsbeurteilung, Ausarbeitung eines Umsiedlungsplans, Durchführung geotechnischer Untersuchungen, Unterstützung beim Landerwerb, Projekt-Risikoanalyse, Kostenschätzung, Unterstützung bei der Auftragsvergabe

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • Uganda
    • kostenpflichtig
  • 06.07.2017

    Planung/Bau/Ausrüstung, Wasserkraftwerk

    Vorgesehen: Durchführung des Projektes zum Bau des Wasserkraftwerks Muzizi (48 MW) mit einem EPC-Bauträger. Der Präqualifikationsprozess wird in zwei Losen (Los 1 und Los 2) gleichzeitig durchgeführt. Los 1: Ingenieurleistungen und Bauleistungen für Staudamm, Wehranlage, Einlaufbauwerk, Stausee, Triebwasserweg (Druckstollen, Wasserschloss, Druckabstieg, Rohrstollen), Krafthaus, Unterwasserkanal, Fundamente für eine Umspannanlage und 132kV- und 33kV-Freileitungen, Zufahrtsstraßen, Einrichtungen für Betreiber und alle anderen Ingenieurbauwerke einer Wasserkraftanlage inklusive Kompensationsmaßnahmen. Management und Ausbildung des Betriebs- und Wartungspersonal des Kunden. Los 2: Konstruktion, Herstellung, Lieferung, Installation und Inbetriebnahme aller elektrischen und stahlwasserbaulichen Anlagenteile einschließlich (3) mehrdüsige (6 Düsen) vertikale Hochdruck-Peltonturbinen und Generatoren inkl. Kontrollsystem, Transformatoren, SCADA, Umspannanlage und Eigenbedarfsversorgung. Stahlwasserbauliche Anlagenteile für das Krafthaus und Wehranlage, Stahlauskleidung des Druckschachtes, Druckrohrleitung aus Stahl, 132kV- und 33kV-Freileitung. Management und Ausbildung des Betriebs- und Wartungspersonal des Kunden.

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • Uganda
    • kostenpflichtig
Treffer: 113
  1-10   |

Suche verfeinern

Rubrik

Länder

Branchen

Themen

Funktionen