Suche

Suche

Treffer: 2
  1-2  
  • 20.06.2016

    Lohn- und Lohnnebenkosten - Litauen

    Vilnius (GTAI) - Deutsche Unternehmen, die in Litauen auf Personalsuche sind, profitieren von den drittniedrigsten Arbeitskosten in der EU bei einer hohen Produktivität und einem geringen Streikrisiko. Durch die kurzen Kündigungsfristen können neue Mitarbeiter schnell eingestellt werden. Trotzdem kann der Fachkräftemangel die Einstellung von Personal vor allem außerhalb der großen Städte erschweren. Das als starr geltende Arbeitsrecht wird derzeit überarbeitet. (Kontaktanschriften)

    • Trade
    • Märkte
    • Litauen
    • registrierungspflichtig
    • (14)
  • 26.10.2017

    Fachkräftemangel erschwert Personalsuche in Estland, Lettland und Litauen

    Riga (GTAI) - Deutsche Unternehmen profitieren auf der Suche nach Personal im Baltikum von günstigen Arbeitskosten, müssen aber mit einer starken Lohndynamik und einem verschärften Fachkräftemangel rechnen, der durch die Abwanderung junger Balten ins EU-Ausland entsteht. Zwar verbreitern die baltischen Regierungen durch Reformen das Arbeitsangebot, aber der Spielraum verengt sich zunehmend. Die starken Reallohngewinne gefährden mittelfristig die Produktivitätsvorteile. (Kontaktadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • Estland
    • Lettland
    • Litauen
    • (2)
Treffer: 2
  1-2  

Suche verfeinern

Geschäftsfeld

Länder

Rubrik

Branchen

Geschäftspraxis

Wirtschaftsklima

Funktionen