Suche

Suche

Treffer: 1
  1-1  
  • 18.08.2016

    Investitionsklima und -risiken- Slowenien

    Ljubljana (GTAI) - Slowenien ist zwar mit seinen etwa 2 Mio. Einwohnern ein relativ kleiner Markt. Doch es verfügt über eine im regionalen Vergleich hohe Kaufkraft und über einiges Geschäftspotenzial. Das Land gilt als attraktiver Standort für ausländische Investoren in der Region. Es kann eine industrielle Basis, ausgebaute Infrastruktur und gut ausgebildete Arbeitskräfte vorweisen. Beklagt wird allerdings die Bürokratie, deren Effizienz als verbesserungsbedürftig gilt.

    • Trade
    • Märkte
    • Slowenien
    • registrierungspflichtig
Treffer: 1
  1-1  

Suche verfeinern

Geschäftsfeld

Länder

Rubrik

Geschäftspraxis

Wirtschaftsklima

Funktionen