Suche

Suche

Treffer: 329
  1-10   |
  • 24.10.2018

    Feiertage 2019 - Armenien

    Hier finden Sie Informationen zu staatlichen und religiösen Feiertagen im Ausland, Hinweise zu Bankfeiertagen und Öffnungszeiten sowie interkulturelle Tipps.

    • Trade
    • Märkte
    • Armenien
  • 08.10.2018

    Lohn- und Lohnnebenkosten - Armenien

    Eriwan (GTAI) - Armenien punktet mit sehr niedrigen Lohnkosten und einem liberalen Arbeitsrecht. Fachkräfte sind in vielen Branchen rar. Viele junge Menschen wandern ins Ausland ab.

    • Trade
    • Märkte
    • Armenien
    • registrierungspflichtig
    • (1)
  • 24.09.2018

    Branchencheck - Armenien (September 2018)

    Eriwan (GTAI) - Auch wenn Armeniens Markt klein ist, locken Projekte in den Sektoren Transport, Strom, Wasser, Bewässerung und Ernährung sowie in den stark anziehenden Sparten Tourismus und IT.

    • Trade
    • Märkte
    • Armenien
    • (1)
  • 19.09.2018

    Wirtschaftsausblick - Armenien (September 2018)

    Eriwan (GTAI) - Armeniens Wirtschaft kommt in Schwung. Der Außenhandel ist dabei ein wichtiger Motor. Das Reformpaket der neuen Regierung forciert Wettbewerb, KMU-Förderung und Investitionen.

    • Trade
    • Märkte
    • Armenien
    • (2)
  • 04.06.2018

    Gesetze in Armenien
    • Trade
    • Recht
    • Ausländische Gesetze
    • Armenien
  • 05.06.2018

    Wirtschaftsdaten kompakt - Armenien
    • Trade
    • Märkte
    • Wirtschaftsdaten Kompakt
    • Armenien
    • (6)
  • 26.01.2018

    Branchencheck Armenien (Januar 2018)

    Eriwan (GTAI) - Das Geschäftspotenzial in Armenien ist begrenzt. In vielen Wirtschaftsbereichen lohnt sich aber für ausländische Lieferanten von Technologien und Konsumgütern ein Blick auf die kleine Kaukasusrepublik. Internationale Geber und Unternehmen finanzieren Projekte in der Strom-, Wasser-, Bewässerungs- und Ernährungswirtschaft. Der IT-Sektor und der Tourismus sind besondere Wachstumsbranchen.

    • Trade
    • Märkte
    • Armenien
  • 22.01.2018

    Wirtschaftsausblick Januar 2018 - Armenien

    Eriwan (GTAI) - Armeniens Aussichten auf ein reales Wirtschaftswachstum im Jahr 2018 von über 4 Prozent stehen gut. Die Prognose basiert auf erwarteten Zuwächsen in den Sektoren Industrie, Handel, Dienstleistungen, IKT und beim Export. Die Investitionen im Land konzentrieren sich auf die Modernisierung und den Ausbau der Energie-, Transport- und Wasserinfrastruktur.

    • Trade
    • Märkte
    • Armenien
    • (9)
  • 18.09.2017

    Investitionsklima und -risiken - Armenien

    Eriwan (GTAI) - Auslandskapital fließt nur zäh in das Kaukasusland Armenien. Hauptgründe sind der kleine Markt, geschlossene Grenzen zu den Nachbarn Aserbaidschan und Türkei sowie die schwierige wirtschaftliche und soziale Lage im Land. Dennoch gibt es in vielen Sektoren Investitionschancen, so im IT-Sektor, in der Ernährungswirtschaft, im Bergbau oder in der Leichtindustrie. Armenien punktet mit einem liberalen Geschäftsklima und günstigen [...]

    • Trade
    • Märkte
    • Armenien
    • registrierungspflichtig
    • (2)
  • 11.09.2017

    Wirtschaftsstruktur und -chancen - Armenien

    Eriwan (GTAI) - Die südkaukasische Republik Armenien ist ein kleiner, aber offener Markt mit diversen Geschäftschancen. Diese bergen vor allem der von der Regierung vorangetriebene Ausbau der Transport- und Energieinfrastruktur sowie die Ernährungswirtschaft. Einem liberalen Handelsregime und unternehmerfreundlichen Geschäftsklima steht ein schwieriges geopolitisches Umfeld gegenüber.

    • Trade
    • Märkte
    • Armenien
    • registrierungspflichtig
    • (2)
Treffer: 329
  1-10   |

Suche verfeinern

Geschäftsfeld

Funktionen