Videos

Videos

Neben der Exportförderung übernehmen wir auch die Anwerbung und Beratung ausländischer Investoren. Darüber hinaus stärken wird das Image des deutschen Standortes und fördern die neuen Bundesländer. Wie das in der Praxis aussieht, zeigen wir in einer Reihe von Kurzfilmen, welche die einzelnen Schwerpunkte unserer Arbeit thematisieren.

Diese und weitere interessante Videos finden Sie auch auf unserem YouTube-Kanal

Germany Works.

„Germany Works.“ ist die Dachkampagne zum Wirtschaftsstandort Deutschland. Sie greift die größte Stärke Deutschlands für Wirtschaftsentscheider auf: Zuverlässigkeit. Denn in Deutschland erfahren ausländische Unternehmen, die expandieren möchten, ein einzigartiges Ineinandergreifen von Standortvorteilen. Dazu zählen ein stabiles gesellschaftspolitisches System, qualifizierte Fachkräfte, eine hervorragende Infrastruktur, ein attraktiver Binnenmarkt und eine hohe Lebensqualität. Die Kampagne wird in internationalen Leitmedien ausgestrahlt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.germanyworks.com

Digitalwirtschaft in Deutschland

Rund 77 Prozent (63 Millionen Menschen) der Bevölkerung ist regelmäßig online, wodurch Deutschland das europäische Land mit den meisten Internetnutzern ist. Dies macht die Bundesrepublik auch zu einem entscheidenden Markt für Internet-, Spiele- und E-Commerce-Unternehmen aus aller Welt.


Automobilindustrie in Deutschland

Die deutsche Automobilindustrie ist die größte in Europa und weltweit als führender Standort für innovative Automobilhersteller und Zulieferer bekannt. Deutschland ist Europas größter Absatzmarkt sowohl für PKW-Hersteller als auch für die Zulieferindustrie. Die Automobilindustrie ist nach wie vor der umsatzstärkste Wirtschaftszweig im Land und ist nach wie vor auch für ausländische Investoren hoch attraktiv.


Energie und Umwelt in Deutschland

Seit Jahrzehnten ist Deutschland Vorreiter bei der Anwendung erneuerbarer Energien und Umwelttechnologien. Das neue Energiekonzept setzt diesen Weg mit ehrgeizigen Zielen fort. Darüber hinaus werden Energie-, Wasser- und Ressourceneffizienz-Technologien eine immer wichtigere Rolle spielen.


Life Sciences in Deutschland

Als bevölkerungsreichstes Land Europas bietet Deutschland den größten Markt für Produkte aus den Bereichen Gesundheitswesen/Healthcare und Life Sciences. Sowohl die Marktnachfrage als auch die Standortfaktoren in Deutschland lassen viele internationale Unternehmen ihre Expansion in diesem Markt vorantreiben, um ihre Präsenz hier aufzubauen.


Produktionsstandort Deutschland

Die Entwicklung und Verarbeitung von Materialien stellen ein Kernstück der innovativen Industriekultur Deutschlands dar. Sowohl die Grundlagenforschung für „Neue Materialien“, wie auch die Weiterverarbeitung von Halbzeugen im Kunststoff und Metallbereich zu industriellen Fertigteilen leistet einen nicht unerheblichen Beitrag zur industriellen Wertschöpfung in Deutschland. Mit der zunehmenden Bedeutung von neuen Anwendungsfeldern, wie etwa dem industriellen Leichtbau müssen auch Produktionstechnologien angepasst werden.


Förderung der neuen Bundesländer

GTAI bewirbt die Standortvorteile der neuen Bundesländer, informiert über Entwicklungen und Geschäftsmöglichkeiten in der Region und unterstützt ostdeutsche Unternehmen bei der Erschließung internationaler Märkte.


Exportinitiative Gesundheitswirtschaft

Mit der Exportinitiative Gesundheitswirtschaft unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die deutsche Gesundheitswirtschaft bei der Erschließung ausländischer Märkte. Nutzen Sie das breite Angebot der Exportinitiative bei Ihrem Weg ins Ausland.


Funktionen