Stellenangebote

Manager/Senior Manager (w/m/d) Projekt Biotechnologie in Berlin - ID 44

Für den Bereich Chemie und Gesundheit an unserem Berliner Standort suchen wir, im Rahmen eines bis zum 31.12.2021 befristeten Arbeitsverhältnisses, ab sofort einen Manager/Senior Manager (w/m/d) für das Projekt „Biotechnologie mit Schwerpunkt Biopharmazeutika“ in Vollzeit mit 40 Stunden.

Deutschland ist ein bedeutender Standort für die Entwicklung und Produktion von biotechnologischen Erzeugnissen. Aufgabe des Projektes ist es, im Bereich der Biotechnologie die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands im internationalen Standortwettbewerb sowie die Attraktivität für ausländische Direktinvestitionen, zu analysieren und zu bewerten.

Ihre Aufgaben

  • Erstellen eines detaillierten Konzeptes bzw. Projektplans für die Erarbeitung des Themenkomplexes Biotechnologie mit dem Schwerpunkt Biopharmazeutika
  • Erheben und Analyse von relevanten Daten
  • Erarbeitung und Umsetzung von Akquise- und Marketingstrategien
  • Wahrnehmen der Funktion als Schnittstelle und zentrale Anlaufstelle innerhalb der GTAI und gegenüber dem BMWi für den Themenkomplex Biotechnologie
  • Entwickeln und umsetzen einer Internetpräsenz zum Projekt, auch in enger Abstimmung mit und unterstützend für die Standortkampagne Deutschland
  • Erstellen eines Projektberichts
  • Begleiten und Betreuen von Investoren beim Ansiedlungsprozess
  • Aktive Teilnahme an Messen und Konferenzen im In- und Ausland zu dem o.g. Themenschwerpunkt mit dem Ziel, die Gesellschaft zu repräsentieren und die Investitions- und Standortvorteile Deutschlands herauszustellen und Investoren zu gewinnen.
  • Kontaktaufbau und Kontaktpflege mit den für den zugewiesenen Industriebereich relevanten Institutionen.

Ihr Profil

Sie verfügen über

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium einer naturwissenschaftlichen Fachrichtung (z.B. Biologie, Pharmazie) mit zusätzlicher betriebswirtschaftlicher Qualifikation/Erfahrung oder einer wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung mit zusätzlicher Qualifikation/Erfahrung auf dem Gebiet der Biotechnologie.

  • fundierte Kenntnisse biotechnologischer Produkte und Verfahren, deren Zukunftspotential/-relevanz einschließlich der biopharmazeutischen Wirkstoffentwicklung sowie Kenntnisse relevanter wissenschaftlichen Qualifikationen und Einrichtungen.

  • Kenntnisse der Situation und Funktionsweise sowie der politischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen der für Biotechnologie relevanten Märkten, Branchen und Schwerpunkte sowie über nationale und internationale politische Entscheidungsprozesse.

  • fundierte Kenntnisse der verfassten Wirtschaft in Deutschland und internationalen Akteure in den für Deutschland wichtigsten Herkunftsländern ausländischer Direktinvestitionen.

  • Kenntnisse der Betriebswirtschaft zur Bewertung von Geschäftsmodellen, Kostenanalysen und finanziellen Förderinstrumenten.

  • juristische Kenntnisse zur Einschätzung von regulatorischen Rahmenbedingungen im Bereich der forschenden und produzierenden Biotechnologie.

  • fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrung des Projektmanagements.

  • einen sehr guten Ausdruck und professionelle Präsentationsfähigkeiten in verhandlungssicherer deutscher und englischer Sprache, weitere Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert.

  • eine eigenständige und analytische Arbeitsweise.

  • eine flexible und offene Denkweise sowie die Fähigkeit kreative Lösungen zu finden.

  • sichere Anwendung aller gängigen MS-Office-Programme.

Unser Angebot

  • Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund); bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 14 TVöD-Bund
  • Eine bis zum 31.12.2021 befristete Stelle in Vollzeit mit 40 Stunden/Woche
  • Vielseitige, anspruchsvolle Aufgaben in einem internationalen Umfeld an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld und ein tolerantes, weltoffenes Betriebsklima
  • Vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und diverse Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir sind vom audit berufundfamilie als familienbewusste Arbeitgeberin zertifiziert.
  • Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung
  • Betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen
  • Vergünstigung der öffentlichen Verkehrsmittel durch Firmenticket in Berlin
  • Ein attraktiver Arbeitsplatz in Berlin Mitte mit sehr guter Verkehrsanbindung

Germany Trade & Invest fördert die Gleichstellung aller Geschlechter und begrüßt die Bewerbung Schwerbehinderter.

Spricht Sie diese herausfordernde Tätigkeit an und finden Sie sich im beschriebenen Profil wieder? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Stellen-ID bis zum 25.08.2019 über unser Online-Bewerbungsformular.

Zum Bewerbungsformular

Funktionen

Hinweis:

Bitte benutzen Sie unser Bewerbungsformular (Link am Ende der Seite), um uns Ihre Bewerbung in Deutsch oder Englisch zu übermitteln.

Als Anhang sollten Sie uns folgende Bewerbungsunterlagen zukommen lassen: Anschreiben, Lebenslauf, Diplom o.ä. sowie relevante Zeugnisse und Referenzen.

Das Anschreiben bitte nicht im Textfeld über dem Upload-Bereich einfügen!

Bitte beachten Sie, dass Sie max. 10 MB hochladen können!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!