Stellenangebote

Marketing Manager (w/m/d) Trend & Innovationscouting in der Investorenanwerbung in Berlin – ID 52

Für den Bereich Trend- und Innovationscouting an unserem Berliner Standort suchen wir im Rahmen eines befristeten Arbeitsverhältnisses ab sofort bis zum 31.12.2020 einen Manager (w/m/d) in Vollzeit mit 40 Stunden.

GTAI unterstützt die Digital Hub Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, durch Identifikation von internationalen Trends der Digitalwirtschaft und Anwerbung ausländischer Startups und Kapitalgeber für die Digital Hubs.

Ihre Aufgaben

  • Entwickeln einer Marketingstrategie des Bereichs Trend- und Innovationscouting auf Basis der Gesamtstrategie des Bereichs, Ableiten und Abstimmen des geeigneten Marketing-Mix, Definition von Marketingmaßnahmen, Aufstellen des Detailmaßnahmenplans sowie Abstimmung dessen mit den übrigen Aktivitäten des Marketing von Germany Trade & Invest
  • Analyse von Marketingkonzepten von Wettbewerberstandorten der Digitalwirtschaft. Ableiten von möglichen Vorgehensweisen für den Bereich Trend- und Innovationscouting sowie Erarbeiten von inhaltlichen Konzepten zu den vorgeschlagenen Marketing-Maßnahmen
  • Erstellen und Konsolidieren branchenspezifischer Inhalte (Texte und Bilder) für verschiedene Kommunikationsinstrumente (z.B. Publikationen, Internet, Mailings, Presse, Kundenpräsentationen, Social Media Plattformen und Webinare)
  • Durchführen von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen jeder Marketingmaßnahme und von Vergaben nach UVgO bzw. nach der VgV in Zusammenarbeit mit der zentralen Vergabestelle Berlin, Prüfen der Unterlagen zur Erteilung von Aufträgen
  • Planen des vom Zuständigkeitsbereich festgelegten Maßnahmenbudgets in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung
  • Inhaltliches und organisatorisches Vorbereiten der geplanten Marketingmaßnahme (Messe, eigenes Event, Teilnahme an anderen Veranstaltungen o.ä.), dazu gehören u.a. Beiträge erstellen, Absprachen mit Dienstleistern und Kooperationspartnern sowie anderen intern beteiligten Abteilungen und Bereichen sowie den verantwortlichen Bereichen und Personen in den Partnerorganisationen, z.B. der Digital Hub Agency und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Durchführen der geplanten Marketingmaßnahmen, dazu gehört u.a. Abnahme vor Ort, Registrierung der Teilnehmer, Materialkoordination, Personaleinsatzplanung, Organisation der notwendigen Technik
  • Gestalten und Durchführen des Controllings der Marketingmaßnahmen und -aktivitäten: Dokumentieren und Evaluieren der durchgeführten Maßnahmen (Abschlussberichte, Zuliefern von Inhalten und Statistiken für Berichte, Ableiten von Maßnahmen für das Folgejahr)

Ihr Profil

Sie verfügen über

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom oder vergleichbarer Abschluss) der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Kommunikationswissenschaften oder verwandte Studiengänge, gerne mit Zusatzqualifikation Event Management.
  • hohe Affinität zu und Erfahrungen mit Inhalten und Geschäftsmodellen digitaler Wirtschaft.
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Event Management, insbesondere Erfahrungen mit allen Instrumenten des Marketing-Mix.
  • fundierte Kenntnisse und professionelle Anwendungserfahrungen der Social Media Plattformen, Anforderungen und Einsatzmöglichkeiten, insbesondere Kenntnisse im professionellen Texten und Gestalten u.a. für Social Media Plattformen.
  • fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen des Projektmanagements.
  • verhandlungssichere englische und deutsche Sprachkenntnisse, sowie darin professionelle Rede- und Präsentationsfähigkeiten.
  • eine eigenständige und analytische Arbeitsweise.
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick.
  • interkulturelle Kompetenz und internationale Reisebereitschaft.
  • sichere Anwendung aller gängigen MS-Office-Programme.

Unser Angebot

  • Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund); bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TVöD-Bund
  • Eine zunächst bis 31.12.2020 befristete Stelle in Vollzeit mit 40 Stunden/Woche
  • Vielseitige, anspruchsvolle Aufgaben in einem internationalen Umfeld an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld und ein tolerantes, weltoffenes Betriebsklima
  • Vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und diverse Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir sind vom audit berufundfamilie als familienbewusste Arbeitgeberin zertifiziert.
  • Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung
  • Betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen
  • Vergünstigung der öffentlichen Verkehrsmittel durch Firmenticket in Berlin
  • Ein attraktiver Arbeitsplatz in Berlin Mitte mit sehr guter Verkehrsanbindung

Germany Trade & Invest fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt die Bewerbung Schwerbehinderter.

Spricht Sie diese herausfordernde Tätigkeit an und finden Sie sich im beschriebenen Profil wieder? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Stellen-ID bis zum 22.05.2019 über unser Online-Bewerbungsformular.

Zum Bewerbungsformular

Funktionen

Hinweis:

Bitte benutzen Sie unser Bewerbungsformular (Link am Ende der Seite), um uns Ihre Bewerbung in Deutsch oder Englisch zu übermitteln.

Als Anhang sollten Sie uns folgende Bewerbungsunterlagen zukommen lassen: Anschreiben, Lebenslauf, Diplom o.ä. sowie relevante Zeugnisse und Referenzen.

Das Anschreiben bitte nicht im Textfeld über dem Upload-Bereich einfügen!

Bitte beachten Sie, dass Sie max. 10 MB hochladen können!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!