Ausschreibungen

Interaktion im Büro | © istock/mediaphotos

Ausschreibungen

Öffentliche Bekanntmachung gem. § 28 UVgO

„Durchführung von zwei Investorenveranstaltungen in London und Birmingham“

Germany Trade & Invest ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Die Gesellschaft sichert und schafft Arbeitsplätze und stärkt damit den Wirtschaftsstandort Deutschland. Mit über 50 Standorten weltweit und dem Partnernetzwerk unterstützt Germany Trade & Invest deutsche Unternehmen bei ihrem Weg ins Ausland, wirbt für den Standort Deutschland und begleitet ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland.

Der zu vergebene Auftrag beinhaltet die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von zwei Investorenveranstaltungen in London und Birmingham, Vereinigtes Königreich, mit dem Branchenschwerpunkt Industrielle Wertschöpfungskette sowie begleitenden Maßnahmen. Die Veranstaltungen sollen in KW 46 bzw. 47 (11.11.–15.11.2019 bzw. 18.11. – 22.11.2019) durchgeführt werden.

Die Investorenveranstaltungen in London und Birmingham dienen der Präsentation des Wirtschafts- und Investitionsstandortes Ostdeutschland. Mit diesem Veranstaltungsformat sollen potentielle britische Investoren für eine Ansiedlung in Ostdeutschland gewonnen werden.

Ablauf der Angebotsfrist: 26.06.2019 (14.00 Uhr)

Bitte beachten Sie alle in der Bekanntmachung und den Vergabeunterlagen aufgeführten Bedingungen und Fristen.

Das Vergabeverfahren, einschließlich aller Kommunikation, wird ausschließlich auf elektronischem Weg über unser Vergabeportal DTVP durchgeführt.

Vergabestelle:

Germany Trade & Invest GmbH
Vergabestelle
Villemombler Straße 76
53123 Bonn
E-Mail: vergabestelle@gtai.de