Events

3. Deutscher Exporttag

Themenplattform für die Exportpraxis

Termin:
23.10.2018
Ort:
Mannheim

Banner Deutscher Exporttag | © F.A.Z. Fachverlag Der F.A.Z.-Fachverlag und seine Medienmarke „ExportManager“ veranstalten am 23. Oktober 2018 gemeinsam mit ausgewählten Partnern zum dritten Mal den „Deutschen Exporttag“. Die Veranstaltung widmet sich unternehmerischen Strategien in einem unruhigen weltwirtschaftlichen Umfeld: Welche Risiken bergen die aktuellen Handelskonflikte für deutsche Unternehmen? Wie gelingt trotz des zunehmenden Protektionismus die Erschließung neuer Märkte? Welche Chancen bietet die Digitalisierung international agierenden Betrieben?
Der internationale Handel steht vor neuen Herausforderungen: Bilaterale Deals sollen die Regeln zugunsten der USA ändern, auch Großbritannien strebt nach größerer Unabhängigkeit. Über die aktuelle Entwicklung und richtungsweisende Zukunftsstrategien diskutieren Deutschlands Exportverantwortliche auf dem 3. Deutschen Exporttag im Congress Center Rosengarten, Mannheim.
Unter dem Motto „Welthandel im Weltwandel“ erhalten Unternehmen auf dem 3. Deutschen Exporttag wertvolle Impulse für den Einstieg oder die Expansion ihres internationalen Geschäfts. Gemeinsam mit Experten für den internationalen Handel werden auf der Veranstaltung zahlreiche auf den Weltmärkten aktive Unternehmer über die derzeitige Wirtschaftslage und neue Strategien diskutieren.
Germany Trade & Invest ist, als Medienpartner des 3. Deutschen Exporttages, mit Experten vor Ort. Wir würden uns freuen, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung

Ulrich Binkert Ulrich Binkert | © GTAI

Kontakt

Ulrich Binkert

‎+49 228 24 993 267

Josefine Hintze Josefine Hintze | © GTAI

Kontakt

Josefine Hintze

‎+49 228 24 993 394