"Branche kompakt" - Maschinen- und Anlagenbau

14.10.2016

Branche kompakt: Cote d'Ivoire entwickelt sich zu einem wichtigen Absatzmarkt für Maschinen

Accra (GTAI) - Côte d'Ivoire wird als Absatzmarkt für Maschinen zunehmend interessant. Bereits seit 2012 wächst die Wirtschaft rapide und damit auch der Umfang der Maschinenlieferungen. Für 2016 deutet sich ein weiterer Sprung an. Deutsche Unternehmen sind wenig präsent und verfügen dementsprechend nur über geringe Marktanteile. Gerade im Bereich Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen, Baumaschinen sowie für Fördertechnik dürfte der ivorische Markt auch für deutsche Lieferanten zahlreiche Chancen bieten.

Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite aufzurufen.

Klicken Sie auf den Button "Zur Anmeldung" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung ein. Sollten Sie für die Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Dieser Artikel ist relevant für:

Côte d'Ivoire Maschinen- und Anlagenbau, allgemein

Funktionen

Suche / Mann mit Lupe | © GettyImages/BernardaSv

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschaftsdaten, Zoll- und Rechtsinformationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche