"Branche kompakt" - Medizintechnik

19.12.2016

Branche kompakt: Medizintechnikmarkt in Litauen wartet auf EU-Förderung

Vilnius (GTAI) - Deutsche Unternehmen finden in Litauen den größten Medizintechnikmarkt der baltischen Staaten. Der hohe Reformbedarf sorgt für weitere öffentliche Investitionen in das litauische Gesundheitssystem. Mit der EU-Förderung verbessert die Regierung bis 2020 überwiegend die Versorgung auf dem Land und investiert auch in Medizintechnik. Während die konkreten öffentlichen Projekte zwar noch nicht bekannt sind, lohnt sich ein Blick auf die zahlreichen Privatkliniken im Land.

Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite aufzurufen.

Klicken Sie auf den Button "Zur Anmeldung" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung ein. Sollten Sie für die Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Dieser Artikel ist relevant für:

Litauen Gesundheitswesen allgemein, Medizintechnik, allgemein

Funktionen

Suche / Mann mit Lupe | © GettyImages/BernardaSv

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschaftsdaten, Zoll- und Rechtsinformationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche