"Branche kompakt" - Recycling- und Entsorgungswirtschaft

15.02.2017

Branche kompakt: Mexikanische Abfallwirtschaft professionalisiert sich

Mexiko-Stadt (GTAI) - Mexiko muss in der Abfallentsorgung neue Wege gehen. Von 2015 bis 2020 erhöht sich Prognosen zufolge die Menge an Siedlungsabfällen um 9%. Die Branche wird professioneller, allerdings herrschen insbesondere in den ländlichen Gebieten noch kommunale Unternehmen mit wenig Erfahrung und einem begrenzten Budget vor. Für deutsche Technologieanbieter ist das Geschäft mit Privatfirmen interessanter, vor allem was neue Projekte im Recycling und in der Energieerzeugung angeht.

Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite aufzurufen.

Klicken Sie auf den Button "Zur Anmeldung" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung ein. Sollten Sie für die Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Dieser Artikel ist relevant für:

Mexiko Umwelttechnische Anlagen, Abfallentsorgung, Recycling