Suche

Suche

Treffer: 2
  1-2  
  • 09.02.2018

    Branchencheck Aserbaidschan (Februar 2018)

    Baku (GTAI) - Sinkende öffentliche Ausgaben als Folge der abgestürzten Öl- und Gaspreise, der stagnierende Binnenmarkt und nicht zuletzt die Bankenkrise bremsen die Nachfrage nach ausländischen Investitions- und Konsumgütern sowie Zwischenprodukten. Wachsendes Geschäftspotenzial bietet sich allerdings bei der von der Regierung vorangetriebenen Diversifizierung der Wirtschaft, darunter vor allem in der verarbeitenden Industrie und in der Landwirtschaft.

    • Trade
    • Märkte
    • Aserbaidschan
    • (1)
  • 15.08.2017

    Produktmärkte in Aserbaidschan (August 2017)

    Almaty (GTAI) - Staatliche Ausgabenkürzungen im Zuge des Ölpreisverfalls, die schlechte Binnenkonjunktur und die Krise im Bankensektor lasten auf der Branchenentwicklung in Aserbaidschan. Die Regierung verstärkt ihre Diversifizierungsbemühungen. Die Ziele für die wichtigsten Branchen sind in einer Reihe von Roadmaps festgelegt, die Ende 2016 verabschiedet wurden. Entwicklungspotenzial bieten vor allem die Landwirtschaft, die Nahrungsmittelindustrie und die Petrochemie.

    • Trade
    • Märkte
    • Aserbaidschan
Treffer: 2
  1-2  

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Funktionen