Suche

Suche

Treffer: 16
  1-10   |
  • 13.02.2019

    Ausbau der Chemieindustrie in Kuwait verzögert sich weiter

    Dubai/Kuwait Stadt (GTAI) - Der Bau der dritten Olefin-Anlage und des zweiten Aromaten-Werks droht eine unendliche Geschichte zu werden. Seit 2006 läuft die Planung für das 10 Milliarden US$ Projekt.

    • Trade
    • Märkte
    • Kuwait
    • (4)
  • 06.12.2018

    Ausbau der Infrastruktur in Kuwait benötigt Geduld

    Dubai/Kuwait Stadt (GTAI) - Kuwait plant für Verkehr, Strom, Wasser und Gesundheit Projekte im Gesamtwert von rund 90 Milliarden US-Dollar. Viele Zeitpläne und Finanzierungen sind aber noch unklar.

    • Trade
    • Märkte
    • Kuwait
    • (3)
  • 03.12.2018

    Branchencheck - Kuwait (November 2018)

    Dubai/Kuwait Stadt (GTAI) - Der Ausbau der Chemieindustrie, des Gesundheitswesens und der Infrastruktur bieten eigentlich Lieferchancen. Die ambitionierten Projekte werden aber nur schleppend umgesetzt.

    • Trade
    • Märkte
    • Kuwait
    • (3)
  • 20.07.2018

    Kuwait treibt Megaprojekte im Downstream-Sektor voran

    Dubai/Kuwait Stadt (GTAI) - Seit Herbst 2017 ist Bewegung in die Planungen für den Bau des dritten Olefin-Werks in Kuwait gekommen. Das Design der Anlage soll Anfang 2019 vorliegen. Jetzt hat der Projektbetreiber, die staatliche Kuwait Integrated Petroleum Industries Company, interessierte Unternehmen zur Präqualifizierung für EPC-Projekte im Gesamtwert von geschätzten 6,5 Milliarden US$ aufgefordert. Die Bewerbungsfrist endet am 20. September 2018. Fortschritte gibt es auch bei anderen Megaprojekten.

    • Trade
    • Märkte
    • Kuwait
    • (28)
  • 29.05.2018

    Branchencheck - Kuwait (Mai 2018)

    Kuwait Stadt/Dubai (GTAI) - Die Umsetzung der zahlreichen Projekte, die als Teil der Anfang 2017 präsentierten "New Kuwait Vision 2035" geplant sind, würde in vielen Branchen zu einem kräftigen Aufschwung führen. Hohe Investitionen sind unter anderem in den Bereichen Städtebau, Transport, Energie und Gesundheit vorgesehen. Ob jedoch private in- und ausländische Investoren das erwartete Kapital beisteuern, erscheint ungewiss. Zudem behindern interne politische Spannungen oftmals den Fortgang von Projekten.

    • Trade
    • Märkte
    • Kuwait
    • (3)
  • 28.02.2018

    Kuwaits Industrie weiterhin ohne Wachstum

    Dubai/Kuwait Stadt (GTAI) - Die Industrieproduktion in Kuwait schrumpfte 2017 im fünften Jahr in Folge. Auch für das laufende Jahr zeichnet sich keine Trendwende ab. Die partielle Fertigstellung von zwei Mega-Raffinerieprojekten könnte möglicherweise aber 2019 zu einer deutlichen Steigerung des industriellen Ausstoßes führen. Etwas Bewegung gibt es bei einem seit langem geplanten Großprojekt im Petrochemiesektor, mit einem Produktionsstart ist allerdings frühestens in fünf Jahren zu rechnen. (Projektliste)

    • Trade
    • Märkte
    • Kuwait
    • (8)
  • 08.02.2018

    Kuwait baut Gesundheitssystem aus

    Dubai/Kuwait Stadt (GTAI) - Die kuwaitische Regierung strebt mittelfristig eine Verdoppelung der Bettenkapazitäten in Krankenhäusern an. Derzeit sind Krankenhausprojekte im Wert von über 11 Milliarden US-Dollar (US$) im Bau oder in Planung. Der Ausbau des staatlichen Gesundheitssystems soll aber im Wesentlichen den Kuwaitern zugutekommen. Für die mehrheitlich ausländische Bevölkerung wird ein getrenntes Gesundheitssystem geschaffen. Nur etwa 900 Betten sind für die heute über 3 Millionen Ausländer geplant.

    • Trade
    • Märkte
    • Kuwait
    • (8)
  • 07.02.2018

    Kuwait investiert in Verkehrsinfrastruktur

    Dubai/Kuwait Stadt (GTAI) - Obwohl Kuwaits Entwicklungsplanung Investitionen in den Bereichen Schiene, Häfen und Flughafen als Prioritäten nennt, dominiert bei der Auftragsvergabe weiterhin der Straßenbau. Es könnte aber 2018 und 2019 im Hafensektor sowie beim Flughafenprojekt neue Aufträge geben. Die Ausschreibungen für die Schienenprojekte verzögern sich weiter und sind nun frühestens 2020 zu erwarten. Die Finanzierung der Metro und des nationalen Schienennetzes sollen private Investoren übernehmen.

    • Trade
    • Märkte
    • Kuwait
    • (5)
  • 05.01.2018

    Kuwait plant Mega-Stadtentwicklungsprojekte

    Dubai/Kuwait City (GTAI) - In Kuwait plant die für die Versorgung der einheimischen Bevölkerung mit Wohnraum zuständige Public Authority for Housing Welfare bis 2030 Stadtentwicklungsprojekte im Wert von 45 Milliarden US-Dollar (US$). Bislang wurden Aufträge für insgesamt 3 Milliarden US$ vergeben. Gegenwärtig haben drei Mega-Projekte Priorität: die South Al Mutlaa City, die South Saad Al Abdullah City und die South Sabah Al Ahmed City. Die PAHW hofft auf das Engagement deutscher Firmen. (Kontaktadresse)

    • Trade
    • Märkte
    • Kuwait
    • (9)
  • 16.11.2017

    GCC-Staaten setzen auf "Belt and Road Initiative"

    Bonn (GTAI) - Die Seidenstraße führt nicht direkt durch die Staaten des Golf-Kooperationsrat, besitzt dennoch einen hohen ökonomischen und geopolitischen Stellenwert für die Region. Die sechs GCC-Länder (Bahrain, Katar, Kuwait, Oman, Saudi-Arabien, VAE) können vom wachsenden Handel profitieren und auch politisch am weiteren Aufstieg Chinas teilhaben. Dessen primäres Interesse an der Region liegt vor allem an den Ressourcen Öl und Gas sowie der strategisch wichtigen geographischen Lage.

    • Trade
    • Märkte
    • Bahrain
    • Katar
    • Kuwait
    • Oman
    • Saudi-Arabien
    • Vereinigte Arabische Emirate
    • China
    • (4)
Treffer: 16
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Funktionen