Asien-Pazifik: Motor der Weltwirtschaft

MOBILITÄT UND URBANISIERUNG

Urbanisierung ist ein Megatrend des 21. Jahrhunderts. Besonders betroffen sind Asien und Südamerika. Experten erwarten, dass eine dramatische Landflucht allein in Asien mehr als 500 Millionen Einwohner in die Städte treiben wird. Demzufolge werden in dem Kontinent zwei Millionen Menschen im Monat ihren Wohnort wechseln.

Diese Verstädterung bringt komplexe Herausforderungen mit sich, deren Lösungen sich direkt auf die Lebensqualität ihrer Bewohner auswirken: Transport und Verkehr/Mobilität, Energie, Abfall- und Wassermanagement, Gewerbe- und Wohnungsbau sowie die Gestaltung von Freizeitanlagen halten in vielen Städten dem rasanten Bevölkerungsanstieg längst nicht mehr stand. Urbanisierung insbesondere auch unter Beachtung von Umwelt- und Landschaftsschutz ist eine zentrale, schwierige und teure Aufgabe.

In den nachfolgenden Beiträgen finden Sie eine Auswahl an Trends und Projekten im Bereich Urbanisierung und Mobilität in den verschiedenen Märkten in Asien-Pazifik.


China

China investiert weiter kräftig in Verkehrsinfrastruktur

Chinas Metropole Shenzhen baut 1,7 Millionen Wohnungen
In Westchina etabliert sich Chongqing als Autostadt
In Shenzhen entstehen die höchsten Wolkenkratzer Chinas
Deutsche Architekten haben es in China nicht nur leicht
China baut nahe Hongkong eine neue Stadt
Elektromobilität VR China: Die Weichen sind gestellt
Elektromobilität VR China: Alles "Made in China"
Megacity Shanghai auf dem Weg zur visionären Smart City
Südchinas Metropolen bauen Nahverkehr massiv aus
Chinas Metropolregion Perlflussdelta strebt zu neuen Ufern
Südchinas Metropolen ziehen mit Hongkong gleich
Chinas Metropole Shenzhen setzt komplett auf Elektrobusse
Deutsch-chinesisches Konzept zur Lösung von städtischen Wasserproblemen
In China kommt 2019 die Quote für Elektroautos
China schmiedet Städtecluster
Chinas einstige Kohlehauptstadt Datong erfindet sich neu

Hongkong

Hongkong plant Insel für 1,1 Millionen Menschen

Hongkong will zur Smart City werden
E-Mobility in Hongkong erhält schweren Rückschlag

Hongkong entwickelt sich zum Vorzeigestandort für Elektromobilität

Hongkong sucht intelligente Stadtkonzepte

Indien

Urbanisierung wirkt dynamisch auf Indiens Konsummärkte

Indiens Megacity Delhi breitet sich weiter aus

Indien will 100 Smart Cities errichten

Indonesien

Jakarta kämpft gegen Stau und Müll

In Indonesien entsteht nahe Jakarta eine komplett neue Stadt

Indonesiens Hauptstadtregion beherbergt fünf Städte

Japan

Elektromobilität Japan: Infrastrukturausbau für Elektro- und Wasserstoffantriebe
Elektromobilität Japan: Hybride bestimmen den Elektrofahrzeugmarkt
Elektromobilität Japan: Hersteller konzentrieren sich auf Hybride
Der Megacity-Senior Tokyo orientiert sich neu

MalaysiaKuala Lumpur setzt auf Bahn und Bus

Myanmar

Myanmar investiert massiv in Yangons Infrastruktur

Myanmar legt neuen Entwicklungsplan für Yangon vor

Myanmar baut seine Infrastruktur aus

Myanmar entwickelt Infrastruktur in Yangon

Philippinen

Philippinen bauen Flughafeninfrastruktur aus

Philippinen investieren 160 Milliarden US-Dollar in die Infrastruktur

Philippinische Hauptstadt platzt aus allen Nähten

Singapur

Singapur baut erstes "Vier-in-eins-Verkehrsdepot" der Welt

Singapur gewährt Bussen und Fahrrädern Vorfahrt

Singapur will beim Pariser Klimagipfel hoch hinaus

Südkorea

Elektromobilität Südkorea: Produktion von Batterien und Kfz wird ausgeweitet
Elektromobilität Südkorea: Starkes Wachstum von niedriger Basis
Südkorea baut neue Teststrecke für autonome Fahrzeuge
Südkorea setzt verstärkt auf autonomes Fahren
Seoul setzt auf saubere Luft durch Solarkraft

Taiwan

Taiwan kommt bei Elektromobilität nur langsam voran

Taiwan modernisiert und erweitert Schienennetz

Elektromobilität Taiwan: Taipei will aufholen

Thailand

Bangkok expandiert zur Megacity

Thailand besitzt großes Wachstumspotential für IoT

VietnamHanoi mit Riesenschritten auf dem Weg ins 21. Jahrhundert


AUSGEWÄHLTE PUBLIKATIONEN

Für deutsche Architekten, Fachplaner, Ingenieure und Bauunternehmen gehört China seit Jahren zu den interessanten Exportmärkten. Vor allem wenn ein hohes Qualitätsniveau gefragt ist oder bestimmte Technologien benötigt werden - hierzu zählen nicht zuletzt die Bereiche Energieeffizienz und nachhaltiges Bauen - werden deutsche Dienstleistungen auch in Zukunft gefragt bleiben. DieStudie „VR China: Markt für Architekturdienstleistungen“ von Germany Trade & Invest informiert über rechtliche Rahmenbedingungen, Planungs- und Bauablauf, Geschäftschancen, Markterschließung und Auftragsvergabe.

Eine Herausforderung in den Megacities stellt die Verkehrsinfrastruktur dar. Nicht nur müssen die Menschen selbst effizient von A nach B gelangen, auch müssen die Supermärkte mit frischer Ware beliefert werden, der E-Commerce stellt neue Anforderungen an eine schnelle und effiziente Logistik. Germany Trade & Invest beleuchtet das Thema Transport und Logistik weltweit in einer eigenen und regelmäßig aktualisierten Publikationsreihe.

Funktionen

Strasse und moderne Gebaeude in der modernen Stadt / Shanghai, China | © Getty Images/dowell

URBANISIERUNG

Nachhaltig, effizient und lebenswert - das ist der Anspruch an die Städte der Zukunft. Metropolen in aller Welt arbeiten daran, denn die Urbanisierung nimmt zu.

Mehr
Architektin auf der Baustelle | © Getty Images/Morsa Images

GTAI Trends

Modernes Einfamilienhaus - Thermografie | © Fotolia/Ingo Bartussek

GTAI Trends