Feiertage im Ausland

24.10.2018

Feiertage 2019 - Indonesien

Inhalt

Hier finden Sie Informationen zu staatlichen und religiösen Feiertagen im Ausland, Hinweise zu Bankfeiertagen und Öffnungszeiten sowie interkulturelle Tipps.

Indonesien

MEZ: West (Sumatra, Java, Jakarta) +6 Stunden; Nord und Zentral (Bali, Kalimantan, Sulawesi, Nusa Tenggara) +7 Stunden; Ost- (Molukken, Papua) +8 Stunden

01. Januar Neujahr
05. Februar Chinesisches Neujahr
07. März Hinduistisches Neujahr
03. April Himmelfahrt des Propheten
19. April Karfreitag
01. Mai Tag der Arbeit
19. Mai Buddhistisches Neujahr
30. Mai Christi Himmelfahrt
01. Juni Tag der Staatsideologie Pancasila
03. bis 07. Juni Ende des islamischen Fastenmonats (Idul Fitri) *)
11. August Islamisches Opferfest (Idul Adha)
17. August Nationaler Unabhängigkeitstag
01. September Islamisches Neujahr
09. November Geburtstag des Propheten Mohammed
24. Dezember Weihnachten *)
25. Dezember Weihnachten

*) 3., 4. und 7. Juni sowie 24. Dezember sind "collective leave days" - Behörden haben geschlossen, für Unternehmen optional Arbeitstage

Keine offiziellen Feiertage sind - wenngleich in einigen Kalendern vermerkt - der 5. Oktober (Tag der Nationalen Streitkräfte) sowie der 10. November (Heldentag).

Während des islamischen Fastenmonats ist mit stark eingeschränkter Geschäftstätigkeit zu rechnen. Nach Idul Fitri (Ende des Fastenmonats) sowie in der Weihnachts-/Neujahrszeit nehmen viele Arbeitnehmer Urlaub.

Bankfeiertage

Es besteht keine einheitliche Regelung.

Öffnungszeiten

Banken: sind mittlerweile einheitlich samstags und sonntags geschlossen. An Werktagen ist der Schalterdienst im Regelfall zwischen 8.30 und 14.30 Uhr beziehungsweise 15.00 Uhr geöffnet. Geldautomaten stehen in Jakarta vereinzelt 24 Stunden lang zur Verfügung.

Privatwirtschaft: Es gibt zur Fünf- oder Sechstagewoche keine einheitliche Regelung. Freitagmorgen und -mittag wird den Beschäftigten freie Zeit zum Beten gewährt, die in der Regel während einer längeren Mittagspause genutzt wird. Dies sollte bei Terminangelegenheiten berücksichtigt werden.

Behörden: Das Handelsministerium hat ein Dekret herausgegeben, wonach in den Behörden Jakartas folgende Öffnungszeiten gelten sollten: 8.00 bis 16.30 Uhr montags bis donnerstags (Mittagspause: 12.30 bis 13.15 Uhr); freitags von 8.00 bis 16.30 Uhr, doch wird an diesem "mohammedanischen Sonntag" eine Pause von 11.30 bis 13.30 Uhr zum Beten gewährt. In der Realität sieht es so aus, dass unter der Woche zwischen 8.30 und 15.00 Uhr die Wahrscheinlichkeit der erfolgreichen Kontaktaufnahme am größten ist.

Die Dienststellen des Handelsministeriums (und auch die sonstiger Ministerien beziehungsweise Behörden) außerhalb von Jakarta können die Öffnungszeiten gemäß den örtlichen Erfordernissen unabhängig von den Zentralen festsetzen.

Geschäfte: Privater Einzelhandel, insbesondere Supermärkte und moderne städtische Geschäftszentren, ist im Regelfall auch samstags und sonntags sowie an Feiertagen geöffnet (oft: 10.00 bis 22.00 Uhr). Kleinere, spezialisierte Händler halten sich eher an "europäische" Öffnungszeiten.

Ferienzeiten

Es gibt keine einheitliche Regelung.

Sommerzeit

Es gibt keine Sommerzeit.

Dos and Don'ts

Weitere Informationen zum Umgang mit Geschäftspartnern finden Sie in unserer Publikation Verhandlungspraxis kompakt unter http://www.gtai.de/MKT201706218004

Dieser Artikel ist relevant für:

Indonesien Feiertage

Funktionen

Kontakt

Anna Westenberger

‎+49 30 200 099 393

Suche / Mann mit Lupe | © GettyImages/BernardaSv

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschaftsdaten, Zoll- und Rechtsinformationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche