Feiertage im Ausland

24.10.2018

Feiertage 2019 - Zentralafrikanische Republik

Inhalt

Hier finden Sie Informationen zu staatlichen und religiösen Feiertagen im Ausland, Hinweise zu Bankfeiertagen und Öffnungszeiten sowie interkulturelle Tipps.

Zentralafrikanische Republik

MEZ: +/- 0 Stunden

01.JanuarNeujahr
29.MärzTodestag von Präsident Boganda
22.AprilOstermontag
01.MaiTag der Arbeit
30.MaiChristi Himmelfahrt
05.JuniEnde des Ramadan *)
30.JuniTag des Gebetes
12.AugustIslamisches Opferfest *)
13.AugustUnabhängigkeitstag
15.AugustMariä Himmelfahrt
01.NovemberAllerheiligen
01.DezemberNationalfeiertag (Proklamation der Republik)
25.DezemberWeihnachten

*) nur annähernd

Aktueller Sicherheitshinweis

Zur Vorbereitung einer Reise in die Zentralafrikanische Republik sollten in jedem Falle die aktuellen, vollständigen Reise- und Sicherheitshinweise auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes aufmerksam gelesen werden (https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/zentralafrikanischerepublik-node/zentralafrikanischerepubliksicherheit/226450).

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten können bei Banken, Geschäften und Behörden variieren. Geschäftliche Termine, zum Beispiel in Ministerien, werden ohnehin individuell mit dem Ansprechpartner oder seiner Sekretärin vereinbart.

Ferienzeiten

Die Hauptferienzeiten sind in der Regel Mitte Juli bis Mitte September sowie Mitte Dezember bis Mitte Januar.

Sommerzeit

Es gibt keine Sommerzeit.

Dos and Don'ts

Gut vernetzt sein mit möglichst einflussreichen Personen ist in afrikanischen Ländern besonders wichtig. Die Qualität der persönlichen Kontakte bildet die Grundlage für alle dauerhaften Geschäfte. Humor und Small Talk sind wichtig im Geschäftsgespräch. Themen wie Sport, Familie oder Essen sind für Gespräche geeignet; Politik eher nicht. Insbesondere belehrendes Auftreten kommt in Afrika nicht gut an. Hingegen nach Herkunftsort und ethnischer Zugehörigkeit des Gesprächspartners zu fragen, zeigt Interesse und wird in der Regel sehr positiv aufgenommen. Französisch ist die gängige Geschäftssprache. Englisch hingegen wird nur von Wenigen gesprochen. Trotz des tropischen Klimas ist auf angemessene Kleidung zu achten. Bei Terminen mit hochrangigen Personen geht man sicher, wenn man die in Europa übliche Geschäftskleidung wählt. Bei muslimischen Gesprächspartnern: Kein Schweinefleisch und keinen Alkohol servieren und freizügige Bekleidung von Damen (Arme und Beine möglichst vollständig bedecken) vermeiden. Vor allem während des Fastenmonats Ramadan sollte in der Öffentlichkeit weder Alkohol getrunken noch geraucht werden.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zentralafrikanische Republik Feiertage

Funktionen

Kontakt

Samira Akrach

‎+49 228 24 993 238

Suche / Mann mit Lupe | © GettyImages/BernardaSv

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschaftsdaten, Zoll- und Rechtsinformationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche