Nationale Investitionsförderung

24.05.2018

Nationale Investitionsförderung - Brasilien

São Paulo (GTAI) - Das komplexe Steuersystem und die Vielfalt der Programme zur Investitionsförderung in Brasilien verlangen kompetente Beratung und ausführliche Analysen. Besonders gefördert werden der Norden und Nordosten Brasiliens, das verarbeitende Gewerbe und die Erdölindustrie. Um das Wirtschaftswachstum nach der Krise wieder anzutreiben, weitet die Regierung ihren Möglichkeiten entsprechend die Förderprogramme derzeit aus. Zinsgünstige Darlehen vergibt die Entwicklungsbank BNDES.

Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite aufzurufen.

Klicken Sie auf den Button "Zur Anmeldung" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung ein. Sollten Sie für die Webseite noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren.

Dieser Artikel ist relevant für:

Brasilien Geschäftspraxis allgemein, Wirtschaftsförderung, Industriepolitik

Funktionen

Suche / Mann mit Lupe | © GettyImages/BernardaSv

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschaftsdaten, Zoll- und Rechtsinformationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche