GTAI-Special Iran

Freiheitsturm (Azadi) in Teheran | © iStock.com/Ugurhan Betin
05.11.2018

GTAI-Special Iran

US-Sanktionen sind wieder in Kraft

1. Iranische Wirtschaft nach Wiederaufnahme der Sanktionen

Die US-Entscheidung von Mai 2018, die Sanktionen gegenüber Iran wieder einzuführen treffen das Land an den empfindlichen Stellen. Nach Ablauf der Übergangsfristen (6.8./5.11.2018) haben sich die meisten europäischen Firmen für einen Rückzug aus dem Land entschieden. Abgesehen von den USA halten die übrigen Vertragspartner an dem Atomabkommen fest und suchen nach Möglichkeiten, unabhängig von den Amerikanern, den Handel aufrecht zu erhalten. Die iranische Wirtschaft steuert derweil auf eine Rezession zu.

Übergangsfristen für US-Sanktionen gegen Iran abgelaufen

Irans Warten auf Godot

Iran sucht Lösungen für Devisenkrise

BMWi richtet Kontaktstelle Iran ein

Manfred Tilz Manfred Tilz | © GTAI

Kontakt

Manfred Tilz

‎+49 228 24 993 234