Suche

Suche

Treffer: 11
  1-10   |
  • 03.09.2019

    SWOT-Analyse - Aserbaidschan (September 2019)

    Baku (GTAI) - Aserbaidschans Trümpfe sind seine Rohstoffe und seine günstige geografische Lage. Große Strukturdefizite und ein schwieriges Geschäftsklima lassen viel Potenzial ungenutzt.

    • Trade
    • Märkte
    • Aserbaidschan
    • registrierungspflichtig
  • 03.09.2019

    Wirtschaftsausblick - Aserbaidschan (September 2019)

    Baku (GTAI) - Aserbaidschans Wirtschaft dürfte in den Jahren 2019 und 2020 im Schnitt jährlich um etwa 2,6 Prozent zulegen. Die Rate liegt unter früheren Prognosen. Haupttreiber ist der Nichtölsektor.

    • Trade
    • Märkte
    • Aserbaidschan
    • (1)
  • 29.05.2019

    Wirtschaftsdaten kompakt - Aserbaidschan
    • Trade
    • Märkte
    • Wirtschaftsdaten Kompakt
    • Aserbaidschan
    • (4)
  • 14.02.2019

    Aserbaidschans Wirtschaft wird offener und transparenter

    Baku (GTAI) - Der Wirtschaftsstandort Aserbaidschan gewinnt an Attraktivität: Die Regierung setzt auf Reformen für ein besseres Geschäftsklima und mehr internationale Kooperation.

    • Trade
    • Märkte
    • Aserbaidschan
    • (6)
  • 11.02.2019

    Aserbaidschans Industrieparks locken mit Präferenzen

    Baku (GTAI) - Aserbaidschan will Firmenansiedlungen in Industrieparks und regionalen Gewerbegebieten stärker vorantreiben. Innovative und technologieorientierte Unternehmen sind besonders willkommen.

    • Trade
    • Märkte
    • Aserbaidschan
  • 11.12.2018

    Wirtschaftsausblick - Aserbaidschan (November 2018)

    Baku (GTAI) - Aserbaidschans Wirtschaft hat im Jahr 2019 Chancen auf ein reales Wachstum von etwa 2 bis 4 Prozent. Die kritische Lage im Bankensektor bleibt jedoch ein Risiko.

    • Trade
    • Märkte
    • Aserbaidschan
    • (3)
  • 30.11.2018

    Lohn- und Lohnnebenkosten - Aserbaidschan

    Baku (GTAI) - Geringe Arbeitskosten, motiviertes junges Personal und ein liberales Arbeitsrecht: Der Arbeitsmarkt in Aserbaidschan bleibt für ausländische Investoren attraktiv.

    • Trade
    • Märkte
    • Aserbaidschan
    • registrierungspflichtig
    • (2)
  • 23.04.2018

    Aserbaidschans Hauptstadt Baku hat Nachholbedarf bei der Infrastruktur

    Baku (GTAI) - Das große Ballungsgebiet Aserbaidschans, Baku, befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Die expandierende Region muss kräftig in den Wohnungsbau, die Transport- und Versorgungsinfrastruktur sowie das Abfallmanagement investieren. Eine klamme Staatskasse aufgrund des Einbruchs der Weltmarktpreise für Öl und Gas erschwert die Umsetzung vieler Projekte. Dennoch gibt es für Firmen aus dem Ausland eine Fülle von Geschäftschancen. Know-how und leistungsfähige Ausrüstungen sind gefragt. (Kontaktadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • Aserbaidschan
    • (3)
  • 09.02.2018

    SWOT-Analyse - Aserbaidschan (Februar 2018)

    Baku (GTAI) - Aserbaidschan bietet dank seines Rohstoffreichtums und der geografischen Lage viele wirtschaftliche Vorzüge. Aufgrund struktureller Probleme und eines schwierigen Geschäftsumfelds bleiben diese vielfach ungenutzt. Die Umsetzung von Wirtschaftsreformen lässt Verbesserungen erwarten.

    • Trade
    • Märkte
    • Aserbaidschan
    • registrierungspflichtig
    • (2)
  • 17.03.2017

    Aserbaidschan verbessert Bedingungen für Gütertransit

    Baku (GTAI) - Aserbaidschans Lage an der Kreuzung eurasischer Verkehrskorridore birgt großes Potenzial für den Gütertransit. Der Kaukasusstaat investiert daher in den Ausbau seiner Transportinfrastruktur. Wichtig ist jedoch auch ein verbessertes Regelsystem für den Warenverkehr. Der 2015 gegründete Transitrat schafft mehr Transparenz und fördert die Zusammenarbeit mit den Anrainerländern der Transportkorridore. (Kontaktanschriften)

    • Trade
    • Märkte
    • Aserbaidschan
Treffer: 11
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Wirtschaftsklima

Funktionen