Wirtschaftsausblick

Wirtschaftsausblick

Treffer: 247
  1-10   |
  • 25.06.2019

    Wirtschaftsausblick - Tschechien (Juni 2019)

    Prag (GTAI) - Tschechien hat praktisch Vollbeschäftigung, Wirtschaftswachstum, viele Investitionsprojekte und eine niedrige Staatsverschuldung. Trotzdem ist der Blick in die Zukunft nicht ganz ungetrübt.

    • Trade
    • Märkte
    • Tschechische Republik
  • 25.06.2019

    Wirtschaftsausblick - Litauen (Juni 2019)

    Vilnius (GTAI) - Litauens Wirtschaftswachstum verliert seit seinem vorläufigen Höhepunkt 2017 weiter an Fahrt. Die Ergebnisse des 1. Quartals 2019 überraschten zahlreiche Analysten allerdings.

    • Trade
    • Märkte
    • Litauen
    • (2)
  • 25.06.2019

    Wirtschaftsausblick - Norwegen (Juni 2019)

    Stockholm (GTAI) - Für die norwegische Wirtschaft wird 2019 zum Rekordjahr. In den Folgejahren wird allerdings eine rückläufige Wachstumsdynamik erwartet.

    • Trade
    • Märkte
    • Norwegen
  • 25.06.2019

    Wirtschaftsausblick - Ghana (Juni 2019)

    Accra (GTAI) - Milliarden-US-Dollar-schwere Ölprojekte hübschen die Wirtschaftsdaten Ghanas derzeit gehörig auf. Mittelständische Unternehmen berichten überwiegend von einer schwierigen Geschäftslage.

    • Trade
    • Märkte
    • Ghana
  • 20.06.2019

    Wirtschaftsausblick - Lettland (Juni 2019)

    Riga (GTAI) - Lettland gehört 2019 zu den Euroländern mit den höchsten Wachstumsraten des Bruttoinlandsproduktes. Risiken birgt mittelfristig die Entwicklung der Exporte.

    • Trade
    • Märkte
    • Lettland
  • 20.06.2019

    Wirtschaftsausblick - Schweiz (Mai 2019)

    Bonn (GTAI) - In der Schweiz ist eine Konjunktureintrübung in Sicht. Das heißt allerdings nur: weniger Wachstum als 2018 und 2020. Schuld ist in erster Linie der lahmende Welthandel.

    • Trade
    • Märkte
    • Schweiz
  • 20.06.2019

    Wirtschaftsausblick - Bosnien und Herzegowina (Juni 2019)

    Sarajewo/Bonn (GTAI) - Politische Unsicherheiten bremsen die Konjunktur. Dennoch wächst die Wirtschaft in Bosnien und Herzegowina. Treiber sind Konsum und ausländische Direktinvestitionen.

    • Trade
    • Märkte
    • Bosnien und Herzegowina
  • 19.06.2019

    Wirtschaftsausblick - Mexiko (Juni 2019)

    Mexiko-Stadt (GTAI) - Die mexikanische Unternehmerschaft hadert mit den Entscheidungen der neuen Regierung. Auch externe Faktoren belasten das Investitionsklima.

    • Trade
    • Märkte
    • Mexiko
  • 19.06.2019

    Wirtschaftsausblick - Slowenien (Mai 2019)

    Ljubljana (GTAI) - Sloweniens Wirtschaft wird weiter kräftig wachsen, wenngleich etwas schwächer als in den Jahren davor. Impulse gehen von der Binnennachfrage aus. Investitionen nehmen spürbar zu.

    • Trade
    • Märkte
    • Slowenien
  • 19.06.2019

    Wirtschaftsausblick - Kanada (Juni 2019)

    Toronto (GTAI) - Kanadas Wirtschaft wächst wieder - trotz schwächeren Konsums und Risiken im Außenhandel.

    • Trade
    • Märkte
    • Kanada
Treffer: 247
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Funktionen