Suche

Suche

Treffer: 4
  1-4  
  • 02.10.2019

    Windenergie in Spanien zwischen Aufschwung und Hype

    Madrid (GTAI) - Die Windenergie steht in Spanien vor einem zweiten Frühling, vor allem durch Offshoreanlagen, Modernisierung und Speicher. Das Stromnetz verkraftet aber nicht alle geplanten Projekte.

    • Trade
    • Märkte
    • Spanien
    • (2)
  • 23.11.2017

    Infrastrukturprojekte bieten weltweit Chancen

    Bonn (GTAI) - Die Weltbevölkerung wächst und mit ihr der Bedarf an Infrastruktur. Jedes Jahr werden laut McKinsey weltweit 2,5 Billionen US$ in den Ausbau von Infrastruktur investiert. Germany Trade and Invest analysiert in 15 Ländern geplante Projekte und Rahmenbedingungen. Ein direkter Vergleich zwischen den Ländern und Subsektoren erleichtert es deutschen Unternehmen, Chancen und Risiken für die zukünftige Beteiligung abzuschätzen. (Internetadresse)

    • Trade
    • Märkte
    • Ägypten
    • Nigeria
    • China
    • Indien
    • Indonesien
    • Iran
    • Vereinigte Arabische Emirate
    • Vietnam
    • Frankreich
    • Kasachstan
    • Polen
    • Rumänien
    • Spanien
    • USA
    • Argentinien
    • (10)
  • 05.09.2017

    In Spanien kommen Ökostromvorhaben zu Marktpreisen in Gang

    Madrid (GTAI) - In einer zweiten Auktion im Juli 2017 zu regenerativen Stromkapazitäten entfielen 3.909 Megawatt auf Fotovoltaikvorhaben. Weitere 1.128 Megawatt gingen an Windkraftprojekte. Insgesamt wurden in drei Auktionen über 8.700 Megawatt grüne Leistung versteigert, für die zu aktuellen Konditionen keine Förderung anfällt. Bis Ende 2019 müssen die Anlagen in Betrieb sein. Es wäre in sehr kurzer Zeit ein Investitionsschub von über 8 Milliarden Euro - sofern die Finanzierung gelingt. (Internetadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • Spanien
    • (1)
  • 07.06.2017

    Kräftiger Impuls für Spaniens Windkraftmarkt

    Madrid (GTAI) - Regierung und Windenergiebranche sind zufrieden. Der Solarsektor will klagen. Bei der als technologieoffen erklärten Auktion erneuerbarer Energiekapazitäten vom 17.5.17 hat die Windkraft das Rennen gemacht. Auf Photovoltaik entfielen 1 MW; auf andere Erneuerbare rund 20 MW. Grupo Forestalia gewann erneut das größte Paket, gefolgt von den Energiekonzernen Gas Natural Fenosa und Endesa. Eine neue 3.000-MW-Auktion nur für Windkraft und PV soll in Kürze folgen. (Internetadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • Spanien
    • (2)
Treffer: 4
  1-4  

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Wirtschaftsklima

Funktionen