Suche

Suche

Treffer: 1
  1-1  
  • 16.02.2017

    Eurasische Wirtschaftsunion schafft einen gemeinsamen Energiemarkt bis 2025

    Bonn (GTAI) - Die Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU) erstellt zurzeit ein Programm zur Schaffung eines gemeinsamen Energiemarktes. Dieses umfasst das Konzept für einen gemeinsamen Markt für Gas, Öl und Mineralölerzeugnisse sowie einheitliche Regeln für den Stromhandel. Das Programm wird bereits von den Experten der Eurasischen Wirtschaftskommission erörtert und soll den Staats- und Regierungschefs der EAWU-Länder bis Ende 2017 vorgelegt werden.

    • Trade
    • Märkte
    • Russland
    • Weißrussland
    • Belarus
    • Kasachstan
    • Armenien
    • Kirgisistan
    • (4)
Treffer: 1
  1-1  

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Funktionen