Suche

Suche

Treffer: 14
  1-10   |
  • 14.06.2019

    Branchencheck - Frankreich (Juni 2019)

    Paris (GTAI) - Die robuste Konjunkturentwicklung stützt einige Branchen. Andere Sektoren leiden immer stärker unter der Absatzschwäche auf Auslandsmärkten. Staatliche Förderungen geben Impulse.

    • Trade
    • Märkte
    • Frankreich
    • (1)
  • 21.01.2019

    Französische Einkäufer achten immer mehr auf "Made in France"

    Paris (GTAI) - Einkäufer in französischen Unternehmen schauen immer stärker darauf, ob die Ware aus Frankreich stammt. Neben dem Patriotismus spielt die Liefersicherheit eine wachsende Rolle.

    • Trade
    • Märkte
    • Frankreich
    • (2)
  • 07.01.2019

    Branchencheck - Frankreich (Dezember 2018)

    Paris (GTAI) - Eine robuste Konjunkturentwicklung treibt 2019 in vielen Branchen in Frankreich die Nachfrage an. Hinzu kommen punktuelle Impulse durch staatliche Initiativen und Programme.

    • Trade
    • Märkte
    • Frankreich
  • 14.06.2018

    Branchencheck - Frankreich (Juni 2018)

    Paris (GTAI) - Der breite Konjunkturaufschwung, der 2017 eingesetzt hat und sich 2018 fortsetzt, wird von einer kräftigen Binnen- und Außennachfrage angetrieben und belebt viele Branchen und deren Zuliefersektoren. Einige darunter, wie der Gesundheitssektor und die Energiewirtschaft, erwarten neue Weichenstellungen der reformfreudigen Regierung unter Präsident Emmanuel Macron. Gegenüber anderen Bereichen, wie etwa dem Tiefbau oder dem Telekomsektor, hat die Regierung bereits neue Prioritäten formuliert.

    • Trade
    • Märkte
    • Frankreich
  • 01.06.2018

    Im Fokus: Der Brexit und seine Folgen
    • Trade
    • Märkte
    • Frankreich
    • Niederlande
    • Irland
    • Vereinigtes Königreich
    • registrierungspflichtig
    • (7)
  • 31.05.2018

    Elektro- und IKT-Erzeugnisse: Briten liefern Waren im Wert von rund 14 Milliarden Euro in die EU

    London (GTAI) - Das Vereinigte Königreich exportierte 2017 rund 14 Milliarden Euro an Erzeugnissen der IKT- und Elektroindustrie in die Länder der Europäischen Union. Wichtigste EU-Abnehmerländer waren - hinter Deutschland - Irland, Frankreich, die Niederlande, Italien und Spanien. Lesen Sie hier über Brexit-bedingte Absatzpotenziale in elf europäischen Ländern. (Kontaktadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • Frankreich
    • Italien
    • Niederlande
    • Schweiz
    • Schweden
    • Spanien
    • Slowakei
    • Tschechische Republik
    • Irland
    • Belgien
    • Polen
    • Vereinigtes Königreich
  • 09.03.2018

    Frankreich kann bei Industrie 4.0 in der Softwareentwicklung punkten

    Paris (GTAI) - Das Thema Industrie 4.0 genießt auch in Frankreich einen hohen Stellenwert. Allerdings sind die Hürden für Unternehmen zum Teil höher als in Deutschland. So ist der Automatisierungsgrad in der Industrie gering und der Maschinenbau schwach entwickelt. Gleichzeitig ist das Land stark in der Softwareentwicklung und verfügt über eine innovative Startup-Szene mit einem Schwerpunkt in der Datenanalyse und Simulationstechnik. (Kontaktadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • Frankreich
  • 30.01.2018

    Frankreich startet neuen Mobilfunkstandard

    Paris (GTAI) - Angesichts einer Fülle von Ankündigungen zu 5G- Vorhaben verschiedener Länder und der Industrie will auch Frankreich nicht zurückstecken. Bereits Mitte Januar 2018 hat die Regulierungsbehörde Arcep interessierte Unternehmen zu Projekten aufgerufen. (Kontaktadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • Frankreich
  • 25.01.2018

    Telekomunternehmen in Frankreich verpflichten sich zum Ausbau der Mobilfunknetze

    Paris (GTAI) - Frankreich will den landesweiten Zugang zum Mobilfunk und zum Internet zügig verbessern. Dazu hat die Regierung mit den Betreibern von Mobilfunknetzen für die kommenden fünf Jahre 3 Milliarden bis 4 Milliarden Euro an zusätzlichen Investitionen vereinbart. Bereits im Dezember 2017 hatte sie einen Plan zum Ausbau der Glasfasernetze vorgestellt, mit staatlichen Zuschüssen von 3,3 Milliarden Euro. (Kontaktadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • Frankreich
    • (2)
  • 12.01.2018

    Datenschutz treibt Softwaremarkt in Frankreich an

    Paris (GTAI) - Der französische Markt für IT-Dienstleistungen, Software und Technologieberatung wird 2018 weiter von einer günstigen gesamtwirtschaftlichen Entwicklung sowie von steigenden Investitionen für Datenschutz und Digitalisierung profitieren. Dies geht aus einer Prognose des Branchenverbandes Syntec Numérique vom Dezember 2017 hervor, der im Jahr 2018 ein Wachstum von 3,6 Prozent erwartet. (Internetadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • Frankreich
Treffer: 14
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Geschäftspraxis

Wirtschaftsklima

Funktionen